< Zurück

Objektleitung (m/w/d) Gebäudetechnik*

Unser Kunde ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Aviation, Facility und Industrie. In Deutschland bietet unser Mandant eine umfangreiches Leistungsportfolio im Facility Management, dem Anlagenbau und der Instandsetzung an. Der Großteil der Kunden bewegen sich im Bereich der Industrie. 

Der Schwerpunkt unseres Mandanten liegt in den Gewerken, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, hier setzen die Mitarbeiter durch Qualität und fachlichem Know-How immer wieder neue Maßstäbe. 

Das Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner für den Kunden sowie externe Dienstleister
  • Erstellung und Einhaltung von Wartungs- und Inspektionsplänen
  • Verantwortung über das Leistungs- und Qualitätscontrolling von Eigen- sowie Fremdleistungen
  • Steuerung der fristgerechte Mängelbeseitigung bis hin zur Fertigmeldung gegenüber unserem Kunden
  • Kalkulation und Angebotserstellung von Regel- sowie Projektleistungen unter Berücksichtigung Ihres Budgets
  • Begleitung von Ausschreibungen und Vergaben
  • Überwachungen, Abnahmen und Koordinierung von Nachunternehmerleistungen
  • Pflege des vorhandenen, unternehmenseignen CAFM-Systems und Sicherstellung der Dokumentation aller auftragsrelevanter Vorgänge des Objekts
  • Personalverantwortung: Von der Personaleinsatzplanung über die Personalverwaltung bis hin zur Personalführung und Weiterqualifizierung Ihres Technikteams

Das Anforderungsprofil

  • Ausbildung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) bzw. der Versorgungstechnik (Anlagenmechaniker SHK, Mechatroniker für Kältetechnik oder Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik
  • Idealerweise Weiterbildung zum Techniker oder Meister
  • Mehrjährige Erfahrung im Facility-Management sowie im Betrieb komplexer gebäudetechnischer Infrastruktur
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office
  • Organisations- sowie Kommunikationsstärke
  • Kundenorientierung

Das Angebot

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Attraktives Gehalt
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten (eigene Akademie)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine strukturierte und ordentliche Einarbeitung durch Ihr Team
  • Firmeneigenes soziales Netzwerk zum Austausch mit Kollegen


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Amelie Gryska unter +49 (0)71121954036 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.