< Zurück

Niederlassungsleiter/ Teampartner Bauprojektsteuerung (m/w/d)*

Unser Mandant steht für professionelles Projektmanagement im Bauwesen und zählt zu den Top 3 Unternehmen innerhalb der Bauprojektsteuerung am deutschen Markt. Das inhabergeführte Ingenieurbüro ist mit seinen rund 330 Mitarbeitern bundesweit an insgesamt 15 Standorten vertreten. Als Bauherrenvertreter übernimmt das Unternehmen die Leitungsfunktion in allen Bereichen des Bauprojekts. Die Leistungen beginnen schon in der Vorplanungsphase mit der passenden Strategie und enden mit der schlüsselfertigen Übergabe des Projekts an die Bauherren. Zu den Leistungsbereichen gehören unter anderem Projektsteuerung nach AHO, Projektleitung sowie Projektcontrolling. Dabei handelt es sich um Neubauten und Sanierungen von Universitätskliniken, Institutsbauten, Bauwerke aus Forschung und Lehre, Sportstätten, Gewerbebauten sowie Infrastrukturmaßnahmen. Unser Mandant berät und betreut seine Auftraggeber bei der Abwicklung komplexer Baumaßnahmen und übernimmt hierbei sämtliche delegierbare Bauherrenaufgaben bei der Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle sowie bei allen Vertragsfragen.

Aufgrund des weiter fortschreitenden Wachstums suchen wir exklusiv für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in unbefristeter Festanstellung einen Niederlassungsleiter/ Teampartner Bauprojektsteuerung (m/w/d) für den Standort Hamburg.

Das Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Niederlassung Hamburg bestehend aus Projektmanagern, Projektingenieuren und Studenten
  • Unterstützung der strategischen Unternehmensentwicklung
  • Aktiver Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Eigenverantwortliche Steuerung unserer Projekte über den gesamten Ablauf in der Funktion des operativen Projektleiters nach AHO über alle Projektstufen und Handlungsbereiche
  • Verantwortung für die erfolgreiche Abwicklung der Projekte des gesamten Teams
  • Abrechnung der Projekte und federführende Formulierung und Durchsetzung von Nachtragsforderungen
  • Führung der Akquise für den Standort Hamburg in Rücksprache mit der Geschäftsführung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt Bauingenieurwesen, Fachrichtungen der Techn. Gebäudeausrüstung, Energie- oder Elektrotechnik oder Architektur bzw. Wirtschaftsingenieurwesen mit entsprechender Ausrichtung
  • Mind. 7 Jahre relevante Berufserfahrung in der Projektsteuerung und -leitung, sowie nachweisliche Fähigkeiten in der Führung von Teams bzw. Mitarbeiter*innen
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie im Planungs- und Verwaltungsrecht (AHO, HOAI, VgV, VOB)
  • Hohe Bereitschaft, als Berater und Coach Wissen an unsere Mitarbeiter*innen weiterzugeben
  • Selbstbewusstes und verbindliches, souveränes Auftreten
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Priorisierung sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise bei gleichzeitig hoher Teamfähigkeit

Das Angebot

  • Förderung und Weiterentwicklung durch die hauseigene Akademie
  • Regelmäßiger Austausch in Gremien, Workshops und Events
  • Mobil sein egal wie - z.B. durch Dienstwagen, JobRad oder auch durch flexibles mobiles Arbeiten
  • Ansprechende Arbeitsumgebung und modernes Equipment
  • Deine Arbeitszeiten bestimmst du selbst - unser Mandant gibt dir nur einen groben Rahmen vor
  • Abwechslungsreiche Teamevents, jährliche mehrtägige Mitarbeiterkonferenz, Weihnachtsfeier u. v. m.
  • Viele attraktive Benefits wie z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Fitnesszuschuss, KITA-Zuschuss

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.