< Zurück

(Senior) Manager (m/f) Business Development and Key Account Contract Management*

Unser Mandant ist die Key-Account-Organisation eines führenden Dienstleisters für integriertes Facility-Management, mit Standorten weltweit und einem Umsatzvolumen im Milliardenbereich. Mit rund 30 Jahren Erfahrung und über 20.000 Mitarbeitern (m/w/d) bietet der Konzern für den gesamten Immobilien-Lebenszyklus, infrastrukturelle, technische und kaufmännische FM-Dienst­leistungen an. Das Unternehmen ist dabei in spezifische Business Units untergliedert, deren Teams nahe am Kunden mit ausgeprägter Servicementalität agieren und durch Nachhaltigkeit, Qualität sowie kontinuierliche Prozessoptimierung zum langjährigen Erfolg unseres Mandanten beisteuern.

Aufgrund positiver Geschäftsentwicklungen suchen wir im Auftrag unseres Kunden einen (Senior) Manager* Business Development / Key Account Contract Management an einem beliebigen Standort in Deutschland, vorzugsweise Frankfurt am Main.

In der Position bilden Sie innerhalb des Key Accounts das Bindeglied zwischen Kunden, opera­tiven Einheiten und dem Key Account Director. Hierbei steuern und koordinieren Sie komplexe Key-Account-Vertragsthemen, ohne die kommerziellen Opportunitäten und Risiken aus den Augen zu verlieren. Darüber hinaus erarbeiten Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Key Account Director Businessstrategien und -optimierungen, die dem langfristigen Erfolg der Unter­nehmung sowie dem Key-Account-Management dienen.

Das Aufgabengebiet

  • Erster Ansprechpartner für sämtliche kaufmännische Vertragsangelegenheiten sowie Analyse der kommerziellen Auswirkungen auf das Unternehmen
  • Ansprechpartner für die operativen Einheiten und Unterstützung dieser bei der Vertragsinterpretation, Ableitung von Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung der Einhaltung aller qualitativen Standards sowie Unter­stützung in (kommerziellen) Fragen bei Verträgen mit Nachunternehmen
  • Prüfung und (Risiko-)Analyse von generellen sowie langfristigen Vertrags­opportunitäten und -optimierungen, Konzeption und Ausarbeitung von Präsentationen, Beratung und Verteidigung der Ergebnisse vor dem Mana­gement-Board, Implementierung der gefassten Beschlüsse
  • Kommunikationskanal des Unternehmens in Richtung Kunden bezüglich vertraglicher Fragen und Abstimmungen
  • Steuerung der Angebotskalkulation und -erstellung hinsichtlich Rahmen­vertragserweiterungen, Sonderleistungen, Erweiterungen etc.
  • „Sparringspartner“ des Key Account Managers sowie aktive Unterstützung bei der strategischen Entwicklung eines FM-Accounts mit einem Volumen im mittleren zweistelligen Millionenbereich
  • Strukturierung, Implementierung sowie Begleitung von innovativen Strategie- und Prozessthemen (Digitalisierung, Business-Intelligence, Benchmarking etc.)
  • Weiterentwicklung von regelmäßigen Performance-Steuerungs- und Review-Instrumenten das Unternehmen und seine Facility-Management­dienst­leis­tungen betreffend, unter Einbeziehung der Geschäftsführung
  • Verantwortlicher Ansprechpartner für weitere Stakeholder (Muttergesell­schaft, Anwälte, Berater, Dienstleister)
  • Erstellung und Fortschreibung von Projektbudgets/-modellen inkl. Soll-/Ist-Vergleich, Hold-Sell-Analysen etc.
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresplanung
  • Direktes Reporting an den Key Account Director

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise aus den Bereichen Wirtschaftswissen­schaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht oder eine vergleich­bare Qualifikation
  • Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der (Facility Management-)Unternehmensberatung
  • Kenntnisse über Sachverhalte und Prozesse des FM- und Gebäudemana­gements sind wünschenswert.
  • Hervorragend strukturierte und äußerst präzise arbeitende Persönlichkeit mit hohem Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Servicementalität, gepaart mit strategischer Auffassungsgabe und unternehmerischer, innovativer Denkweise
  • Überzeugende und kompetente Persönlichkeit mit professionellem Auftreten sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Teamplayer mit der Fähigkeit und dem Willen, schnell Verantwortung zu übernehmen
  • Fließende bis verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Reisebereitschaft

Das Angebot

  • Motiviertes Team, bestehend aus langjährigen Mitarbeitern
  • Eine angenehme, moderne und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Attraktives sowie leistungsbezogenes Gehaltspaket
  • Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Führungspositionen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte unter dem hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 68 66 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.