< Zurück

Leiter Recht (m/w/d) Baurecht*

Unser Mandant gehört im Hoch- und Tiefbau zu den führenden Anbietern der Bauindustrie in Deutschland. Partnerschaftlich, kompetent und lösungsorientiert werden maßgeschneidert Bauvorhaben über ein Netz von bundesweit 22 Niederlassungen und sechs Kompetenz-Centern geplant und schlüsselfertig erstellt. Transparente und effiziente Bauprozesse werden hierbei zentral gesteuert, um am Ende ein schlüsselfertiges Gebäude von höchster Bauqualität zum vereinbarten Termin und zu den vereinbarten Kosten zu übergeben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen erfahrenen Juristen (m/w/d) welcher die Leitung der bestehenden Rechtsabteilung übernimmt in der Zentrale in Niedersachsen.  Der fachliche Schwerpunkt liegt hierbei im Bereich Baurecht und Versicherungen.

Das Aufgabengebiet

  • Leitung der Rechtsabteilung, einschließlich der Budget- und Ressourcenverantwortung für diesen Bereich
  • Koordinierung und Festlegung von Zielen, Prioritäten sowie von Grundsätzen der Bearbeitung im Rahmen obliegenden Aufgaben innerhalb der Abteilung
  • Beratung der Geschäftsführung sowie der technischen Bereiche in allen Fragestellungen des privaten Baurechts, sowie in Versicherungsfragen, insb. im Bauversicherungs- und Haftpflichtbereich
  • Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht
  • Begleitung der Geschäftsleitung zu Verhandlungen mit unseren Kunden

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist(m/w/d)
  • Fundierte Berufserfahrung im privaten Baurecht (insb. VOB/B und Bauvertragswesen)
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise in Verbindung mit unternehmerischem Denken
  • Technisches Verständnis sowie Interesse an bauspezifischen Zusammenhängen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und hohe Führungskompetenz

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 30 577 0051 30 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.