< Zurück

Leiter (m/w/d) Projektentwicklung mit Schwerpunkt Grundstücksakquise*

Als bayerisches Familienunternehmen mit langjähriger Tradition ist unser Kunde als Immobilienbestandshalter mit angegliederter Projektentwicklung deutschlandweit tätig. Die Geschäftsfelder umfassen klassische Bauträgeraktivitäten sowie Portfolio, Asset und Property Management für die eigenen Bestandsimmobilien. Großprojekte im Gewerbe- und Wohnbereich in innerstädtischen Kernlagen in Deutschland stehen dabei im Fokus. Mit einem Immobilienportfolio im Wert von knapp 3 Milliarden Euro nimmt unser Kunde nicht zuletzt in seinem Stammmarkt München eine Spitzenposition ein.

Aufgrund positiver Geschäftsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Projektentwicklung (m/w/d) am Standort München. Sie verantworten dabei ein Team von knapp 10 Personen und sind zudem operativ in die vielseitigen Projekte eingebunden. Es erwartet Sie ein sehr motiviertes Team , welches durch hochprofessionelle Arbeit überzeugen, einen vertrauensvollen Zusammenhalt sowie offenen und ehrlichen Umgang miteinander pflegen.

Ein attraktives Gehaltspaket sowie diverse Zusatzleistungen runden das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

Sie sind verantwortlich für den Bereich Projektentwicklung unseres Kunden, der die ganzheitliche Entwicklung aller Projekte von der Grundstücksakquise bis zur Baurechtsschaffung umfasst. Zusätzlich liegt Ihr Schwerpunkt in der Akquise von Grundstücken mit entsprechenden Entwicklungspotenzialen. Dabei sind Sie insbesondere mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Sie akquirieren aktiv Grundstücke oder bebaute Areale mit Entwicklungspotential.
  • Sie steuern die Erstellung von Markt-, Standort- und Grundstücksanalysen und bewerten Baurechtsreserven und Entwicklungspotenziale.
  • Sie leiten und steuern den vollständigen Ankaufsprozess von Grundstücken.
  • Zusammen mit dem von Ihnen geleiteten Team aus hochqualifizierten Projektentwicklern (m/w/d) entwickeln Sie tragfähige Nutzungskonzepte im Zusammenwirken mit Planern und Architekten und bereiten städtebauliche und Architektenwettbewerbe vor.
  • Sie tragen die Verantwortung dafür, dass entsprechende Rahmenterminplanungen, Projektkalkulationen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen mit Risiko- und Sensitivitätsanalysen erarbeitet und die Präsentationen sowie Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung und den Holdingvorstand erstellt werden.
  • Ihr Team koordiniert die internen und externen Projektpartner und steuert den gesamten Prozess der Baurechtsschaffung und führt ein regelmäßiges Reporting durch.

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben Ihr Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder der Stadtplanung erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise noch über eine kaufmännische Weiterbildung, vorzugsweise in der Immobilienökonomie.

  • Eine mehrjährige fundierte Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Immobilienbranche ist obligatorisch.
  • Neben Ihren sehr guten Marktkenntnissen sind Sie bestens vernetzt und haben die erforderlichen einschlägigen Kontakte in der Stadt und Region München.
  • Durch Ihr überzeugendes Auftreten, zusammen mit einem hohen Maß an Empathie und der notwendigen Kreativität, sind Sie in der Lage Akquisitionsprojekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen.
  • Darüber hinaus haben Sie sich gute Kenntnisse im öffentlichen, wie allgemeinen Bau- und Planungsrecht, erworben.
  • Der sichere Umgang mit den gängigen MS Office Programmen ist für Sie selbstverständlich. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.

Das Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer familiengeführten, finanzstarken Unternehmensgruppe, die in den Geschäftsfeldern Bauen & Immobilien, Getränke, Hotel und Seafood unternehmerisch aktiv ist.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Home-Office.
  • Ein durch das gruppeneigene betriebenes Mitarbeiterrestaurant mit günstigen Preisen und Wohlfühlambiente.
  • Mitarbeiterevents wie Sommerfest, Weihnachtsfeier und Nachtskifahren.
  • Für Ihre Gesundheit: Betriebssportgruppen, Gesundheitskurse, vergünstigte Fitnessclubmitgliedschaften und Betriebsarzt.
  • Ein Company Bike-Programm, Duschräume für Sportler, Firmenparkplätze für vierrädrige Pendler sowie eine gute öffentliche Anbindung.
  • Rabatte für Produkte der Unternehmensgruppe
  • Interne Kommunikation auf Augenhöhe über face-to-face, Mitarbeiterzeitschrift und -App.
  • Einen Arbeitgeber, der eine klare Unternehmensstrategie verfolgt und gesellschaftliche Verantwortung übernimmt.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.