< Zurück

Leiter Ausführungsplanung (m/w/d)*

  • Ort:

    Wiesbaden

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Sofia Panagiotou

  • Jobreferenz:

    SoP/13794

  • Gültig bis:

    14.03.2022

Unser Mandant ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit über 85 Mitarbeitern. Mit langjähriger Erfahrung und einem eingespielten Team liegt das Augenmerk des Unternehmens im Bereich von standardisierten und seriell hergestellten Quartierswohnungslösungen im Reihenhaus- sowie Geschosswohnungsbau. Man arbeitet mit fertigen Produkten, die immer wieder auf die entsprechenden Erfordernisse der Grundstücke angepasst werden.

Es erwarten Sie neben spannenden Projekten gute Entwicklungsmöglichkeiten, ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer attraktiven Vergütung und ein motiviertes Team in einem dynamischen Umfeld.

Auf Grund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir exklusiv für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Ausführungsplanung (m/w/d) in Wiesbaden.

Das Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines 12-köpfigen Planungsprojektteams aus CAD-Planern, Fachingenieuren und Technikern
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Projektmanagement und -steuerung im Planungsbereich
  • Koordination und Steuerung des integralen Planungsprozesses
  • Eigenverantwortliche Erstellung, Prüfung und Freigabe von Entwürfen, Eingabe-, Werk- und Detailplänen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit bautechnischem Schwerpunkt
  • Gute Kenntnisse in ArchiCAD und BIM
  • Fundierte Kenntnisse der Bautechnik sowie der technischen Richtlinien, Normen und Gesetze
  • Erfahrung in leitender Projektbearbeitung und -steuerung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Übernahme von Verantwortung
  • Selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit für innovative Ansätze und kostenoptimierte Lösungen
  • Idealerweise Bauvorlageberechtigung

Das Angebot

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive sowie marktgerechte Vergütung
  • Offene und direkte Kommunikationskultur
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
  • Förderung von Weiterbildungen/Fortbildungen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sofia Panagiotou unter +49 (0)211 9763 3975 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.