< Zurück

Transaction Manager / Legal Counsel (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein international agierendes Investmentunternehmen. Es zählt mit mehreren Milliarden gewerblicher Assets under management zu den erfolgreichsten Vermögensverwaltern weltweit und bietet sämtliche Leistungen im Bereich Investment und Asset Management an.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung sind wir derzeit exklusiv für unseren Mandanten auf der Suche nach einem erfahrenen sowie kompetenten Legal Counsel / Transaction Management (m/w/d) am Standort München. In dieser Position sind Sie ein wichtiger, aktiver Teil des Investment-Teams, welches Sie durch sicheres Verhandlungsgeschick sowie fundierte Kenntnisse rechtlicher Belange in den einzelnen Deals federführend verstärken.

Das Aufgabengebiet

  • Maßgebliches Mitwirken im Transaction Management, von der Planung der rechtlichen Due Diligence über die Analyse rechtlicher Risiken und Bedingungen bis zum Deal Closing
  • Vollumfängliche, juristische Verantwortung für den aufsichtsrechtlichen Überblick der Transaktionsaktivitäten – einschließlich Fondsentwicklung, Fundraising, Mittelbeschaffung, Akquisitionen und Veräußerungen sowie Eigenkapital- und Fremdfinanzierungen
  • Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern bei der Vorbereitung, Überprüfung und Verhandlung wichtiger transaktionsbezogener Unterlagen (z. B. Exklusivitätsvereinbarungen, Term Sheets, Eigenkapital-Fremdfinanzierungs-/Joint-Venture-Vereinbarungen etc.)
  • Ausarbeitung, Überprüfung und Verhandlung von konzerninternen Vereinbarungen und anderen Verträgen, die sich auf das Tagesgeschäft sowie auf steuerliche und finanzielle Angelegenheiten beziehen
  • Enger Austausch und erste Ansprechperson zu Anwaltskanzleien, Verwaltung und Verhandlung von Rechtsbudgets und Auftragsbedingungen
  • Beratung hinsichtlich Rechtsstreitigkeiten, aufsichtsrechtlicher Angelegenheiten, rechtlicher Aspekte von Refinanzierung etc.
  • Überwachung und Berichterstattung über Compliance-Anforderungen sowie interner rechtlicher Richtlinien und Verfahren
  • Regelmäßige rechtliche Beratung der Fondsgremien/-komitees und Vorstände
  • Tatkräftige Unterstützung beim weiteren Wachstum des Unternehmens
  • Zusammenarbeit mit internen Geschäftspartnern bei proaktiver Aufklärung, Planung und rechtlichem Risikomanagement

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften / Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Belastbare Berufserfahrung als Volljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d), entweder in einer erstklassigen Anwaltskanzlei oder im eigenen Haus, idealerweise mit regionalem Bezug
  • Fundierte Expertise über komplexe Fusionen, Übernahmen, Transaktionen (inkl. Private Equity) sowie Fondstrukturen und aufsichtsrechtliche Fragestellungen
  • Exzellente Kenntnisse über (rechtliche) Due-Diligence-Prüfungen und die Verhandlung, Ausarbeitung und den Abschluss von Verträgen
  • Erfolgreiche, fachliche Leitung von Transaktionsteams sowie Management von diversen Interessengruppen in komplexen Rechtsangelegenheiten
  • Fähigkeit, Vertrauen zu schaffen, lösungsorientiert geschäftliche mit rechtlichen Risiken gegeneinander abzuwägen, dabei praktikable Alternativen vorzuschlagen, um die gewünschten Ziele zu erreichen
  • Verantwortungsvolle, selbstständige sowie dynamische Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete mündliche sowie schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, ein eloquentes Auftreten und den Blick für Details
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

Es erwartet Sie ein Unternehmen mit internationalen Strukturen und zugleich flachen Hierarchien und eine angenehm kollegiale Arbeitsatmosphäre in einer gewachsenen, festen Teamstruktur. Zudem erwartet Sie ein sehr modernes, zentral gelegenes Büro in München. Ein attraktives Gehaltspaket rundet das Angebot ab.

  • Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet für komplexe Sachverhalte
  • Mandantenkontakt und direkte Partizipation an Transaktionen
  • Ein nationales Arbeitsumfeld in einem international tätigen Unternehmen
  • Die Möglichkeit die nationalen Strukturen sowie die Division Recht mitzugestalten
  • Mobiles Arbeiten
  • Attraktive Vergütung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Nadja Dubey unter +49 (0) 89 2 1547 6781 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.