< Zurück

Legal Counsel öffentliches Baurecht (m/w/d)*

Unser Mandant ist die 100%ige Tochtergesellschaft eines global tätigen Unternehmens aus dem Bereich der Telekommunikationsinfrastruktur. Weltweit gehört er zu den größten Anbietern der Branche. Auch in Deutschland ist er nicht mehr weg zu denken und ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Gerade 2021 war enorm spannend und ist es immer noch. Er betreibt als Neutral Host über 14.700 Mobilfunkmasten in Deutschland. Für die Konnektivität der digitalen Gesellschaft von morgen investiert er nicht nur signifikant in den Neubau von Maststandorten für 5G und LTE, sondern bietet auch innovative Lösungen für Smart Cities und Smart Buildings an. All das wäre nicht möglich ohne seine Mitarbeiter, welche als Team in einer zukunftsträchtigen Branche ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der Struktur in Deutschland leisten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird zur Verstärkung des Teams ein Jurist (m/w/d) am Standort in der Nähe von Düsseldorf oder München gesucht

Das Aufgabengebiet

  • Der Beratungsschwerpunkt liegt im juristischen Projektmanagement von Bauvorhaben, vornehmlich von Mobilfunktürmen
  • Prüfung bauplanungs- und bauordnungsrechtlicher Fragen
  • Laufende Begleitung des Projekts von der Planungsphase bis zur Herstellung der Genehmigungsreife
  • Abstimmung und Verhandlung mit beteiligten Behörden
  • Steuerung der Auftragnehmer

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d)
  • Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Baurechts
  • Praktische Erfahrung im juristischen Projektmanagement von Bauvorhaben, in einem Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei in diesem Bereich
  • Gutes technisches Verständnis oder Fähigkeit, sich dieses anzueignen
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld mit flachen Hierarchien

Das Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stark wachsenden Markt
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Attraktive Vergütungsmodelle
  • Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Ein sich veränderndes und gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen
  • Flexible Arbeitsmodelle
  • Umfangreiches Onboarding
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, wie z.B. Sprachkurse

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.