< Zurück

Legal Counsel (m/w/d) Datenschutz/ Compliance*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Fabian Bähr

  • Jobreferenz:

    FaBa/13951

  • Gültig bis:

    04.04.2022

Unser Mandant ist eine renommierte Kanzlei aus München, welche erfolgreich im Bau- und Immobilienrecht für zahlreiche Unternehmen tätig ist. Geprägt von jahrelanger Erfahrung, weiß unser Mandant, wie man sein Team zum Erfolg führt und seine Mitarbeiter/innen auf diesem Weg unterstützt. Nun sucht unser Mandant ein weiteres Mitglied für das bereits erfahrene Team, um weiter wachsen zu können. Alle Teammitglieder sind dabei auf Augenhöhe und unterstützen sich gegenseitig. Dies alles geschieht direkt im Herzen von München.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird Verstärkung für das Team für den Standort in München gesucht.
Gesucht wird einen Legal Counsel (m/w/d) Bereich Datenschutz/Compliance.

Das Aufgabengebiet

  • Das Team Legal, Compliance & Regulation versteht sich als juristischer Sparringspartner der verschiedenen Geschäftsbereiche
  • Sie beraten und begleiten die Fachabteilungen bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen und stärken die Datenschutz-Awareness im Unternehmen durch regelmäßige Schulungen
  • Sie erstellen und prüfen datenschutzrechtliche Klauseln und Verträge (v.a. Auftragsverarbeitungsverträge) und begleiten oder führen die Vertragsverhandlungen
  • Sie entwickeln ein Datenschutz- und Compliance-Managementsystems sowie interne Richtlinien und Handlungsanweisungen
  • Sie sind Hauptansprechpartner für das Themenfeld Compliance, pflegen die unternehmensinternen Compliance-Regelwerke und führen Schulungen durch
  • Sie prüfen die Prozesse und Systeme von UGG im Hinblick auf Risiken im Bereich Datenschutz & Compliance

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind Jurist*
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Datenschutzrechts und haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Compliance sammeln können
  • Sie besitzen ein unternehmerisches Mindset und haben keine Berührungsängste vor neuen oder bislang unbekannten Themen
  • Sie sind pragmatisch, erkennen „echte“ Risiken und binden bei Bedarf externe Spezialisten ein
  • Sie sind ein Organisationstalent und verfügen über die Fähigkeit, juristische Themen in einem dynamischen Umfeld zu managen und behalten dabei wirtschaftliche Anforderungen und technische Realitäten im Blick
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Ein offene Unternehmenskultur in einem internationalen Umfeld
  • Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume sowie ein Open Space und Open Desk-Modell
  • Allen Mitarbeiter/innen wird ein Laptop und Smartphone zur Verfügung gestellt.
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Mix zwischen Arbeiten im Büro und mobiles Arbeiten ist möglich

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Fabian Bähr unter +4930577005122 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.