< Zurück

Legal Counsel (m/w/d) Immobilien- und Vertragsrecht*

Unser Mandant gehört als Unternehmen zu den unverhofften Perlen der Immobilienbranche. Seine Immobilien sind für viele absolute Notwendigkeit, wenn auch inhaltlich häufig unterschätzt. Auszeichnend jedoch ist vor Allem das Unternehmen und die Unternehmenskultur dahinter. Gemeinsame Erfolgserlebnisse, Kundenfokussierung, Wertschätzung und eigenverantwortliches Arbeiten in flachen Hierarchien zeichnen den Arbeitsalltag aus. Hierbei wird immer nach neuen und modernen Lösungen gesucht und aktiv mitgestaltet.

Zur Verstärkung der Zentrale in NRW wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Legal Counsel (m/w/d) für das Immobilien- und Vertragsrecht gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Beratung der Geschäftsführung und sämtlicher Kollegen in allen Fragen des Immobilienrechts
  • Großer Schwerpunkt in  der Vertragserstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen, insbesondere im gewerblichen Mietrecht und Pachtrecht
  • Beratung bei allen sonstigen (überwiegend zivilrechtlichen) Rechtsfragen im Unternehmen und der Gruppe
  • Koordination und Abstimmung mit externen Rechtsberatern

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d)
  • Entsprechend der oben genannten Aufgaben erforderliche einschlägige Berufserfahrung im Immobilen-, Miet-, und Pachtrecht
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise in Verbindung mit unternehmerischem Denken
  • Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen
  • Erfahrungen im Umgang mit einer Immobiliensoftware wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Organisationsstärke und eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 30 577 0051 30 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.