< Zurück

Kreditorenbuchhalter (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein erfolgreicher Projektentwickler mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehreren Standorten in ganz Deutschland. Der Fokus des Unternehmens liegt hierbei auf Gewerbeimmobilien. Eine werteorientierte Mitarbeiterführung sowie stetiges, gesundes Wachstum zeichnen unseren Mandanten ebenso aus, wie seine langjährige Marktpräsenz.

Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kreditorenbuchhalter (m/w/d) für den Standort Berlin. Es erwartet Sie neben guten Entwicklungsmöglichkeiten, ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in zentraler Lage mit zahlreichen Benefits.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die komplette Kreditorenbuchhaltung
  • Vorprüfung von eingehenden Rechnungen
  • Erfassung und Kontierung von Eingangsrechnungen
  • Kontenabstimmungen und Klärung von offenen Posten
  • Durchführen des regelmäßigen Zahlungsverkehrs
  • Erstellen von Reports und Statistiken
  • Enge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zur/zum Bürokauffrau/-mann oder Steuerfachangestellte/r
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position idealerweise innerhalb der Immobilienbranche
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Professionelles Auftreten, hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Organisationstalent

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Christian Röseler unter +49 (0)30577005134 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.