< Zurück

Konzerncontroller (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein finanzstarker, bundesweit agierender Developer mit Stammsitz in Düsseldorf. Mit einem außerordentlichen Gespür für wertschöpfende Neubaumaßnahmen und lukrative Revitalisierungen, hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren einen erfolgreichen Track-Record aufgebaut und verlässliche Partnerschaften zu Städten, Investoren und Nutzern geknüpft. Ein hochkarätiges, modernes und heterogenes Expertenteam aus verschiedenen Kompetenzgebieten arbeitet hier an der Realisierung von herausragenden Großprojekten in den Bereichen Hotel, Büro, Wohnen sowie Handel. Im Fokus stehen dabei Top-Lagen in den deutschen Big 7 sowie potenzialträchtige Citylagen bedeutender B- und C-Städte. Derzeit verfügt das Unternehmen über eine spannende Projektpipeline von über EUR 5,0 Mrd. und ist weiter in der erfolgreichen Akquisition aktiv.

Im Rahmen der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir einen erfahrenen Controller (m/w/d).

Das Aufgabengebiet

  • Zentrale Steuerung und Monitoring des Investitionsbudgets/-forecasts
  • Betreuung der Kostenartenrechnung
  • Verantwortlich für das offene Posten-Reporting
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen im Rahmen des Investitionscontrollings
  • Analyse und Optimierung steuerungsrelevanter Unternehmenskennzahlen (KPI)
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung und Erstellung von Ad-hoc-Auswertungen und Konzeptionierung aussagefähiger Managementinformationen
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens und der Kalkulationsmodelle insbesondere im Bereich der Planung und des Reporting
  • Erarbeitung und Umsetzung von Unternehmensstandards
  • Technische Optimierung der EK-Darstellung auf Unternehmensbasis
  • Mitarbeit bei der Erstellung der direkten Liquiditätsplanung und des Forecasts
  • Mitarbeit an der Erstellung der Planungen der Einzelgesellschaften (GuV, Cash-Flow)
  • Unterstützung bei der Einführung der Unternehmensprozesse und beim Review sowie der Optimierung des Aufsichtsrats-Reporting

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Uni/FH), vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
  • Fundierte Kenntnisse der Kostenrechnung sowie in Reporting und Planung
  • gute Kenntnisse in den Rechnungslegungsstandards nach HGB
  • Verständnis für die Auswirkungen betriebswirtschaftlicher Vorgänge auf Bilanz, GuV und Cash Flow Basis
  • Professioneller Umgang mit den MS-Office Anwendungen (insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse)
  • Analysestärke und ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamplayer mit belastbarer Persönlichkeit und Projektmanagementkompetenzen
  • Engagement – Eigeninitiative – Flexibilität

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Leopold Kränzlin unter +49(0)21193670433 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche