< Zurück

Kaufmännischer Sachbearbeiter Immobilienverwaltung*

Die Tochtergesellschaft unseres Kunden setzt auf strategische Investments und urbane Lösungen im Wohn- und Gewerbebereich. Mit dieser Idee wurde im Herzen Berlins ein Wohnkomplex errichtet, der Individualität und lebendiges, nachbarschaftliches Zusammenleben fördert.

Das Aufgabengebiet

• Kaufmännische Sachbearbeitung der Wohn- und Gewerbemietverhältnisse für das Objekt

• Vorbereitung und Durchführung von Wohnungsabnahmen und -übergaben

• Überwachung von offenen Mietforderungen und Durchführung des Mahnwesens

• Ablagemanagement und Pflege der Mieterstammdaten 

• Mitwirkung bei der Erstellung und Bearbeitung von Auswertungen und Berichten

• Unterstützung bei der Budgeterstellung und Budgetkontrolle

Das Anforderungsprofil

• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

• Erfahrungen in der Immobilienverwaltung sind wünschenswert

• Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

• Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise

• Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement

• Kommunikations- und Teamfähigkeit

• iX-House Kenntnisse sind von Vorteil

• Hohes Maß an Qualität und eine starke Serviceorientierung 

Das Angebot

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem professionellen und familiären Umfeld. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich insbesondere durch eine transparente und wertschätzende Kommunikation, Toleranz und Offenheit sowie durch Leistungsorientierung aus. Wir fördern die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem sicheren Arbeitsumfeld bei einem unbefristeten Vertrag.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Caroline Behrends unter +49 (0)30 5 7700 5149 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.