< Zurück

Kaufmännischer Property Manager (m/w/d)*

Für unseren Kunden in Leipzig suchen wir zur zeitnahen Einstellung einen Property Manager (m/w/d)!

Das Aufgabengebiet

Bearbeitung sämtlicher vertraglicher Angelegenheiten bei der Erst- und Weitervermietung von Wohn- und Gewerberäumen

Erstellen von Betriebskostenabrechnungen und Wirtschaftsplanungen für die im Bestand befindlichen Immobilien

Bearbeitung von Instandhaltungsmeldungen, Auslösen von Reparaturaufträgen inkl. Prüfung der dazugehörigen Rechnung/ Arbeitsberichte

Korrespondenz mit Mietern und Eigentümern, Anwaltskanzleien sowie anderen externen Dienstleistungsunternehmen aus dem Handwerk, der Versicherung und den Behörden

Durchführung des Mahnwesens

Objektbegehungen -und Besichtigungen

Durchführung von Mieterhöhungen

Durchführung von Wohnungsabnahmen und Wohnungsübergaben

Bauabnahmen von modernisierten/ sanierten Wohnungen für den Eigentümer

Reporting an den jeweiligen Eigentümer und das Steuerbüro

Das Anforderungsprofil

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann/-frau oder vergleichbar mit erweiterten Berufserfahrungen in der Hausverwaltung

Fundierte Kenntnisse im Immobilienrecht

Wünschenswert erste Erfahrungen mit dem Hausverwalterprogramm Domus 4000/ Domus Navi & MS Office

Schnelle Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln

Belastbarkeit in einem dynamischen Umfeld

Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Professionelles Auftreten und Kommunikationsstärke

Führerscheinklasse B

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Danny Elz unter +49 (0)30 5 7700 5143 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.