< Zurück

Kaufmännischer Leiter in Spe (m/w/d) bei einem Bauunternehmen*

Unser Mandant verfolgt seit über 100 Jahren mit Leidenschaft das Bauhandwerk und zählt heute zu den bedeutendsten Unternehmensgruppen der Bau- und Immobilienbranche in Bayern. Als traditionsreiches und zugleich zukunftsorientiertes Unternehmen bietet unser Mandant seinen Kunden ein diversifiziertes Dienstleistungsportfolio auf sehr hohem Niveau. Als starker Partner in der Metropolregion Nürnberg bedient unser Mandant als Unternehmensgruppe die Bereiche Roh-, Schlüsselfertig-, Spezial- sowie Wohnbau und kann von der Planung über die Projektentwicklung bis hin zur Realisierung des Bauvorhabens alle Leistungen aus einer Hand anbieten. Mit flachen Hierarchien, gelebtem Unternehmertum und nicht zuletzt durch die Bereitschaft, bestehende Prozesse stetig zu überdenken und ggf. anzupassen, schafft man seinen Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld, in dem aktives Mitgestalten ausdrücklich erwünscht ist.

Werden Sie Teil eines engagierten und professionell arbeitenden Teams und nutzen Sie die Möglichkeit in die Rolle des kaufmännischen Leiters (m/w/d) hineinzuwachsen. Es erwartet Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe, in der Sie die Chance haben werden, sich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln.

Das Aufgabengebiet

  • Zu Beginn Ihrer Tätigkeit entlasten Sie verantwortungsvoll den aktuellen kaufmännischen Leiter im Tagesgeschäft.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Erstellung der Periodenabschlüsse und sind mit der Erstellung von Budget und Forecast betraut.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Controlling sind Sie für die Erstellung von diversen Reports verantwortlich und präsentieren diese der Geschäftsführung.
  • Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner in allen kaufmännischen Belangen.
  • Sukzessive werden Sie an die Aufgaben und die Rolle des kaufmännischen Leiters herangeführt.
  • Als kaufmännischer Leiter erwartet Sie die Führung eines Teams von kaufmännischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Darüber hinaus haben Sie den Gesamtüberblick über alle kaufmännischen Prozesse der gesamten Unternehmensgruppe.
  • Des Weiteren übernehmen Sie die Weiterentwicklung des elektronischen Rechnungsworkflows und schaffen eine „papierfreie“ Buchhaltung.
  • Sie berichten direkt an den Geschäftsführer des Unternehmens.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation.
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit, wobei die Bezüge zum (Projekt-) Controlling und dem Rechnungswesen vorhanden sein sollten.
  • Außerdem konnten Sie diese Berufserfahrung in der Immobilien-/Bauwirtschaft sammeln.
  • Sie arbeiten sehr strukturiert, sorgfältig und haben stets das große Ganze im Blick.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Hands-On-Mentalität mit und sind willens bestehende Strukturen weiterzuentwickeln.
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie ein projektorientiertes Denken runden Ihr Profil ab.
  • Der sichere Umgang mit MS Office und den gängigen Softwarelösungen für kaufmännische Belange ist für Sie selbstverständlich.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Louise Hubrich unter +49(0)89215477833 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche