< Zurück

Kalkulator (m/w/d)*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Tobias Brunner

  • Jobreferenz:

    TBr/10714

  • Gültig bis:

    09.03.2021

Als ein Generalunternehmer mit breitem Leistungsspektrum über verschiedene Nutzungsklassen ist unser Mandant vor allem regional in Berlin ein Name am Markt.
Die Leistungen erstrecken sich von der grünen Wiese bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Realisierungen. Als mittelständisches Bauunternehmen werden seit 1989 Projekte im Neu- oder Bestandsbau realisiert. Dabei werden im Jahr etwa 100 Millionen Euro umgesetzt. 

Im Rahmen der Expansion wird ein versierter und affiner Kalkulator (m/w/d) für den Betriebsstandort Berlin gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Mitwirkung an der optimalen Preis- und Kostengestaltung für qualitativ hochwertige Bauprojekte
  • Verantwortung für die Angebots-, Auftrags- und Nachkalkulation von Hochbauprojekten
  • Erstellung von Kalkulationsleistungsverzeichnissen und Einteilung von Vergabeeinheiten
  • Baustellenbegehungen mit Erstellung von Baustelleneinrichtungs- und Terminplänen 
  • Einschätzung und Bewertung der voraussichtlichen Ausführungsweise bereits in der Kalkulationsphase
  • Partnerschaftliche Kundenberatung in der Angebotsphase

Das Anforderungsprofil

  • Technisches Studium im Bereich des Bauingenieurwesens, der Architektur o.ä., bzw. eine adäquate Ausbildung
  • Relevante Berufserfahrung in der Kalkulation für Hochbauprojekte
  • Kenntnisse der relevanten Vorschriften wie VOB, EN- und DIN-Normen
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten gepaart mit ausgeprägten Teamplayereigenschaften
  • Versierter Umgang mit MS-Office, RIBiTWO und MS-Project

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Brunner unter +49 (0)30 5 7700 5167 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.