< Zurück

Jurist (m/w/d) im Bereich Immobilien- und Baurecht*

  • Ort:

    Köln oder bei Passau

  • Spezialisierung:

    Bau- & Immobilienrecht, Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/9765

  • Veröffentlicht am:

    22.10.2020

  • Gültig bis:

    30.12.2020

Unser Mandant ist ein Projektentwickler, Planer, Bauunternehmen, Investitionspartner und Immobilienverwalter, welcher mit Tradition und Leidenschaft den gesamten Lebenszyklus der Immobilie bewirtschaftet. Wesentlich für den Erfolg sind die langjährigen Mitarbeiter, welche mit Herz und Verstand die verschiedenen Immobilienarten in allen Phasen betreuen.

Zur Verstärkung der Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen in Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bau-und Immobilienrecht.

Das Aufgabengebiet

  • Beratung des Unternehmens, der Geschäftsführung und der Mitarbeiter rund um das  Vertrags-, Eigentums-, BGB- und WEG-Recht, sowie öffentliches und privates Baurecht
  • Erstellung und Verhandlung von Verträgen und Dokumenten
  • Begleitung von Rechtsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten
  • Vollumfängliche juristische Beratung der Unternehmensführung und Fachbereiche
  • Weiterentwicklung unserer Standards, Vorlagen und Musterverträge

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d)
  • Entsprechend der oben genannten Aufgaben erforderliche einschlägige Berufserfahrung im Bau-und Immobilienrecht
  • Unternehmerisches Denken sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Belastbarkeit, Organisationsstärke und eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 30 577 0051 30 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.