< Zurück

Interim Property/ Facility Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein börsennotierter Industriekonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf. Zu dem Konzern gehören weltweit mehr als 250 operative Tochtergesellschaften, die Prozesstechnik und Komponenten für unterschiedliche Produktionsprozesse vor allem in Industriebereichen liefern.

Für die immobilienwirtschaftliche Betreuung der Büroflächen in Düsseldorf suchen wir einen Interim Manager (m/w/d), der die folgenden Aufgaben eigenverantwortlich übernimmt und ab Januar 2022 vor Ort ohne HomeOffice-Anteile verfügbar ist.

Das Aufgabengebiet

  • Sicherstellung professioneller Facility Management-Dienstleistungen für die Mitarbeiter in den Konzern-Gebäuden in Düsseldorf
  • Professionelle Abwicklung von Prozessen, die infrastrukturelle und kaufmännische Aufgaben umfassen, (Soft Services), Einholung von Angeboten und Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen sowie Einholung aller erforderlichen Genehmigungen externer Firmen
  • Rechnungsprüfung mittels SAP bzgl. Rechnungen, die technische und nicht-technische, kaufmännische Aufgaben umfassen
  • Steuerung aller Gewerke und Firmen sowie Service- und Fremdfirmen
  • 14tägliche Meetings mit Dienstleistern durchführen, sowie Protokollieren von Meetings mit Dienstleistern mit Auflistung von Beschwerden und Änderungen
  • Sicherstellung eines geordneten und reibungslosen Gebäudebetriebes, Kontakte mit internen Stakeholdern
  • Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit und dem Betriebsarzt, Teilnahme an Begehungen
  • Unterstützung in HSE Themen, Sammelplatzleiter, ASA und Energie, Energiebeauftragter
  • Durchführung von Covid 19-Sonderaufgaben in Zusammenarbeit mit der Haustechnik
  • AnsprechpartnerIn für alle Kontakte mit dem Catering- Dienstleister, der Reinigungsfirma und der Sicherheitsfirma für alle Flächen in Düsseldorf, inklusive Poststelle und Empfang
  • AnsprechpartnerIn für alle Aufgaben bzgl. Technical Facility Management / Haustechnik und Hausservice
  • Übernahme der Aufgaben im Property Management für die Flächen in Düsseldorf

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Segment Facility oder Property Management bzw. Studium mit immobilienrelevanten Inhalten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von Immobilienflächen, gerne im Corporate Real Estate Management
  • Kommunikationsstarke und selbstbewusste Herangehensweise an Aufgabestellungen
  • Sichere MS Office Kenntnisse und SAP-Grundkenntisse
  • Englisch in Wort und Schrift von Vorteil
  • Verfügbarkeit als FreiberuflerIn oder MitarbeiterIn in Arbeitnehmerüberlassung bis spätestens 01.02.2022

Das Angebot

Unser Angebot richtet sich an erfahrene Facility- oder Property ManagerInnen, die einen befristeten Einsatz von 12 Monaten in Vollzeit bevorzugen und dazu bereit sind, vor Ort in den Gebäuden des Kunden in Düsseldorf zu arbeiten. Sie erhalten eine notwendige Einarbeitung und die Unterstützung durch übergeordnete Führungskräfte. Sie können auf Stunden- bzw. Tagessatzbasis als FreiberuflerIn abrechnen, oder sich befristet als Arbeitnehmer in unserer Personalberatung einstellen lassen und dem Kunden vor Ort überlassen werden. Die Vergütung beträgt im Rahmen eines Vollzeitengagements 120.000 EUR (500 EUR Tagessatz) im Jahr freiberuflich bzw. 75.000 EUR im Jahr innerhalb der Festanstellung und Arbeitnehmerüberlassung bei Cobalt. Herr Schwill als Geschäftsführer der Cobalt-Geschäftsbereiche Interim Management und Arbeitnehmerüberlassung berät Sie gerne persönlich hierzu.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Schwill unter +49 30 5 7700 5140 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.