< Zurück

Interim Leiter Facility Management (m/w/d)*

Unser Mandant ist als Tochtergesellschaft einer produzierenden Unternehmensgruppe vor fünf Jahren mit dem Ziel der Erbringung von Facility Service-Leistungen im eigenen Verbund gestartet. Mittlerweile beschäftigt das Dienstleistungsunternehmen 700 MitarbeiterInnen. Die Sparte Facility Management agiert darin mit 200 MitarbeiterInnen in NRW erfolgreich in der Reinigung, der Reparaturinstandhaltung und der Grün- und Grauflächenpflege. Für das weitere Wachstum und die Ausrichtung zu einem vollumfänglichen FM-Dienstleister für die kaufmännischen, technischen und infrastrukturellen Themen, suchen wir einen erfahrenen Leiter Facility Management am Standort Lippstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. In erster Linie suchen wir ab Mai einen Freiberufler/ Interim Manager (m/w/d) für diese Aufgabe, ab Juni dann den festanzustellenden Stelleninhaber (m/w/d. Die Dauer der Einsatzzeit für den Interim Manager richtet sich nach dem Arbeitsbeginn der dann antretenden festangestellten Person.

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der Verantwortung und Leitung des Fachbereichs Facility Managements
  • Führung von drei bis vier Direct Reports und fachliche und disziplinarische Führung von bis zu 200 MitarbeiterInnen
  • Steuerung und Organisation des täglichen operativen Facility Managements zusammen mit den Projektleitern und Meistern
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Unit als derzeitiger Facility Servicer zu einem internen und externen vollumfänglichen Dienstleister im technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Facility Management in der Region Nordrhein-Westfalen
  • Mitwirkung in der Budget- und Kostenstellenverantwortung zusammen mit dem Prokuristen und dem Geschäftsführer
  • Sukzessive Übernahme der Verantwortung für den rechtssicheren Betrieb der zu betreuenden Unternehmensimmobilien
  • Sicherstellung der technischen und qualitativen Betriebsbereitschaft der Objekte, Anlagen und Liegenschaften
  • Organisation des ständigen Flächenmanagements inkl. Bedarfserhebung in Zusammenarbeit mit allen notwendigen Stakeholdern
  • Mitwirkung bei der Personalplanung für das jeweilige Geschäftsjahr in Abstimmung mit der aufzusetzenden geschäftsstrategischen Ausrichtung
  • Jahresweise Budgetierung der Projekte, Instandhaltungs-sowie Betriebskosten (Opex-, Capexplanung, 5-Jahresplanung) in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
  • Steuerung von extern zu beauftragenden Dienstleistern
  • Verhandlungen von Dienstleistungs- und Werkverträgen in Abstimmung mit dem Einkauf
  • Vorgabe der technischen bzw. sicherheitstechnischen Standards
  • Sicherstellung der rechtskonformen Gebäudebewirtschaftung innerhalb der Betreiberpflichten Organisation der technischen Dokumentation (CAD, Flächen, Revisionsunterlagen, Immobiliendaten, Prüfungen, Wartungen, etc.) und Überwachung dieser, sowie Ableiten von Handlungsbedarfen
  • Kommunikation mit Behörden und Gutachtern



Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich absolviertes Studium mit Schwerpunkt Facility Management oder entsprechende Qualifikationen mit nachweisbaren Expertisen in der Gebäudebewirtschaftung
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich des Facility Managements, idealerweise in einem CREM-Umfeld in produzierenden Branchen
  • Erfahrung in der Sicherstellung der Betreiberpflichten nach den gesetzlichen Vorgaben zum Gebäudebetrieb, der Wartungen und der Sachkunde- und Sachverständigenprüfungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Aufbau von Einheiten des vollumfänglichen Facility Managements und Entwicklung dieser zu internen und externen Dienstleistern (Pitch-Durchführungen, Verhandlungen, Vertragsgestaltung- und -abschluss)
  • Planungs- und Organisationsvermögen, sowie Durchsetzungsvermögen
  • Ganzheitlich, strukturierte und teamfähige Arbeitsweise
  • CAFM-Erfahrung und SAP-Kenntnisse ergänzen die bisherigen Erfahrungen, neben MS Office
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Schwill unter +49 30 5 7700 5140 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.