< Zurück

Interim Financial Analyst (m/w/d)*

In Hamburg suchen wir im Zuge einer Übergangszeit von mindestens drei Monaten einen Financial Analyst Real Estate (m/w/d), der in Stabstellenfunktion den kaufmännischen Geschäftsführer bei allen geschäftsrelevanten Analysen, Auswertungen sowie Interpretationen der Kennzahlen aus den Bereichen Immobilienverwaltung und -investment unterstützt.

Der ideale Freiberufler (m/w/d) bringt neben fundierten sowie praxiserprobten analytischen Fähigkeiten, Kenntnisse des Financial-Modellings in Excel sowie auch eine proaktive und kooperative Denk- und Arbeitsweise mit. Es gilt, bestehende Prozesse und Instrumente auszubauen, zu optimieren sowie gewinnbringend zu nutzen.

Unser Mandant ist ein höchst renommiertes Single Family Office in Deutschland und in den Geschäftsbereichen Finanzanlagen, Immobilien sowie Unternehmensbeteiligungen tätig. Unser Auftraggeber ist der Immobilienarm des Family Offices, welches seit nahezu zwei Jahrzehnten am Markt vertreten und exklusiv für die Eigentümerfamilie tätig ist. In dieser Rolle verantwortet die Gesellschaft die immobilienbezogenen Management- und Leistungsprozesse in Über­ein­stim­mung mit der Geschäfts- und Immobilienstrategie sowie der übergeordneten Invest­ment­strategie. Das Bestandsportfolio im Rahmen des langfristig angelegten Buy-and-Hold-Ansatzes der Gesellschaft umfasst Core und Core+ Objekte der Nutzungsklassen Büro, Wohnen, Einzel­handel sowie Logistik unterschiedlicher Größenordnungen.

Das Aufgabengebiet

  • Die Erstellung und Prüfung von Objekt- und Portfolioreportings sowie -budgets für interne und externe Gesellschaften in enger Zusammenarbeit mit dem Asset Management sowie Controlling liegen in Ihrer Verantwortung.

  • Sie übernehmen ebenso die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, wie Vermietungs- und Investitionsanalysen, Bewertungen der Immobilien, den Abgleich von Forecast- und Budgetplanungen sowie das Reporting und Con­trolling für das gesamte Portfolio.
  • Die regelmäßigen Soll-Ist-Vergleiche sowie eine Performance- und Risiko­messung anhand der Berechnung ausgewählter KPIs gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Ferner werden Sie für Machbarkeitsstudien, Cash Flow-Modellierung sowie die Durchführung komplexer Excel-Berechnungen verantwortlich sein.
  • Darüber hinaus werden Sie in dieser Funktion zur Erstellung von Ent­schei­dungs­vor­lagen und grafischen Präsentationen beitragen.
  • Sie tragen Verantwortung für die Erstellung von Investmentanalysen, Ad-hoc-Berichten sowie die Durchführung von Marktbeobachtungen und -analysen.
  • Die Implementierung und Optimierung von Management-Informations­systemen sowie Leistungskennzahlen gehört ebenso zu Ihrer Tätigkeit.
  • Innerhalb Ihres Wirkungskreises werden Sie die enge Schnittstelle zum Investment-, Asset- und Property Management bilden.



Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit betriebs- oder immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt sowie ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Interesse
  • Mindestens erste einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, sehr gerne innerhalb der Immobilienbranche
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge, hohe analytische Fähigkeiten sowie Zahlenaffinität
  • Fortgeschrittene Kenntnisse von MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Ausgezeichnete quantitative Cashflow-Modellierungs- und IT-Fähigkeiten
  • Es fällt Ihnen leicht, sich in neue Themen einzuarbeiten sowie komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen.
  • Sie besitzen sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Sie arbeiten zuverlässig, selbstständig und stets ergebnisorientiert.
  • Ferner bringen Sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Ver­ant­wor­tungs­bewusstsein mit.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Schwill unter +49 30 5 7700 5140 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche