< Zurück

Interim Asset Manager (m/w/d)

Unser Mandant in Berlin erbringt für die Fondsmuttergesellschaft und unabhängige Dritte immobilienwirtschaftliche Dienstleistungen von Akquisition über Finanzierung und Management bis hin zum Verkauf im Zusammenhang mit Immobilieninvestitionen in Wohn-, Pflege- und Sozialimmobilien sowie Industrie- und Gewerbeimmobilien. Im Bereich Residential werden derzeit ein Portfolio von 23 Immobilien in Berlin und im Bereich Assisted Living 70 Immobilien deutschlandweit betreut. Dazu steuert das Unternehmen in Berlin ein umfängliches operatives und strategisches Immobilienmanagement mit Fokus auf Werterhalt und Wertsteigerung.

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der Eigentümerfunktion und Eigentümervertretung für das Berliner Residentialportfolion
  • Laufende Markt- Portfolio- Objekt- und Mieteranalyse aus Werterhaltungs-, Wertsteigerungs- und Risikogesichtspunkten
  • Koordination bzw. Entwicklung von Asset- und Portfoliostrategien, objekt- und portfoliobezogenen Budgets, Businessplänen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Umsetzung bzw. proaktive Steuerung der Umsetzung der Portfolio- und Objektstrategien, einschl. Koordination und Controlling der Zielerreichung und Steuerung des Gesamtprozesses und deren Beteiligter
  • Prüfung und Koordination der Prüfung von bestehenden Miet-, Pacht- und Kaufverträgen zur Klärung der Verantwortlichkeit und Sicherstellung der Einhaltung dieser, einschl. Mitwirkung bei der Erarbeitung von Verträgen
  • Prüfung und Sicherstellung der Einhaltung von vertraglichen Verpflichtungen, hierbei insbesondere der Leistungsverpflichtungen aus Mandatsverträgen
  • Erstellen, prüfen und abstimmen von Entscheidungsvorlagen, einschl. Einholung der Entscheidung des Eigentümers / Auftraggebers
  • Performance- und Risikomanagement /-controlling, zeit- und qualitätsgerechte Erstellung und Koordination der Erstellung des Reportings auf Objekt-, Portfolio- und Objektgesellschaftsebene, auch unter Berücksichtigung von Finanzierung und Steuern
  • Kommunikation, adäquate Interaktion und ggf. Verhandlung mit Kollegen, Dienstleistern, Mieter/Pächter, Behörden und Eigentümer zur Erzielung optimaler Ergebnisse
  • Berücksichtigen der Ziele des Unternehmens im Hinblick auf Mandatsprofitabilität
  • Mitwirkung bei der Etablierung und Weiterentwicklung von Organisation, Prozessen, Standards und Strukturen
  • Fachliche und ggf. disziplinarische Führung von Projektbeteiligten und Mitarbeiter

Das Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, oder in einem vergleichbaren Studiengang wie Architektur oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Asset Management oder in der Entwicklung und Umsetzung von Objekt- und Portfoliostrategien (Sozial- und/oder Gesundheitsimmobilien von Vorteil)
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Bereich Immobilien
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Microsoft Excel
  • strategisches und analytisches Denkvermögen, hohes Zahlenverständnis sowie eine ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit und souveränes Auftreten
  • Unternehmerische sowie konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, Durchsetzungs- sowie Verhandlungsgeschick
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Kreativität und ausgeprägte Serviceorientierung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

Dieses Angebot richtet sich an einen Asset Manager (m/w/d) mit Sitz in Berlin, der freiberuflich tätig ist und sich mit mindestens 3 Tagen pro Woche in dieses klassische AM-Mandat einbringen möchte. Unser Mandant rechnet vorerst mit einer sechsmonatigen Laufzeit, welche aber deutlich höher ausfallen kann. Es ist keine Festanstellung beabsichtigt. Der Tagessatz befindet sich im mittleren dreistelligen Bereich.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Schwill unter +49 30 577 0051 40 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!