< Zurück

Inhouse Legal Counsel (w/m/d) Immobilienwirtschaft

  • Ort:

    Berlin

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/6699

  • Veröffentlicht am:

    06.07.2020

  • Gültig bis:

    12.09.2020

Unser Mandant agiert seit mehreren Jahrzehnten als eines der führenden deutschen Wohnungsunternehmen sehr erfolgreich am Immobilienmarkt. Aus dem Headquarter in Berlin heraus wird das umfangreiche Immobilienportfolio mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien professionell betreut und nachhaltig weiterentwickelt. Der Wert des zum Teil historisch wertvollen Eigenbestands beläuft sich auf ca. 20 Mrd. Euro und befindet sich im stetigen Wachstum. Unser Mandant steht mit seinen Unternehmenswerten für die Schaffung des neuen sowie für die Entwicklung des bereits bestehenden Wohnraums und hat hierfür ein umfangreiches Investitionsprogramm ins Leben gerufen. Neuankäufe, Neubauvorhaben, Lückenschließungen oder Bestandssanierungen sind wichtige Bausteine dieses Programms sowie die nachhaltige Entwicklung und Bewirtschaftung des aktuellen, krisensicheren Bestands.

Aufgrund des sehr guten Unternehmenserfolges und der geplanten Ankäufe in den kommenden Jahren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel (w/m/d), welcher das bestehende Berliner Team verstärkt.

Das Aufgabengebiet

  • Beratung der Geschäftsführung und der anderen Abteilung sowie der Mitarbeiter bei allen Fragen des Immobilienwirtschafts- und Gesellschaftsrechts
  • Beratung der Konzerngesellschaften bei der Vertragsgestaltung und in allgemeinen Rechtsfragen.
  • Transaktionsberatung einschließlich der rechtlichen Due Diligence
  • Unterstützung bei Compliance relevanten Fragestellungen
  • Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Änderungen in der Konzernstruktur
  • Rechtliche Begleitung konzerninterner Projekte
  • Betreuung von Rechtsstreiten auch in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Examina und mehrjähriger Berufserfahrung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse auf den Gebieten des Immobilienwirtschafts- und Gesellschaftsrechts
  • Wirtschaftliches Verständnis und pragmatischer Herangehensweise
  • Freude an der Arbeit im Team sowie Hands-on-Mentalität
  • Strukturiertes Denken, ein klarer Kommunikationsstil sowie eine dynamische Arbeitsweise
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind von Vorteil

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 30 577 0051 30 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!