< Zurück

Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik*

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen, das ingenieurtechnische Leistungen in der Gebäudetechnik anbietet und seit knapp 30 Jahren erfolgreich am Markt agiert. Das Unternehmen bietet individuelle Lösungskonzepte für die Kunden und unterstützt in der Beratung und Planung, über die Steuerung bis hin zur Realisierung der Projekte. Zu den Kunden zählen u.a. öffentliche Verwaltungen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen, Wohn- und Geschäftsanlagen, Bürogebäude sowie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

Für den weiteren Teamaufbau suchen wir nach einem Ingenieur (m/w/d) für Versorgungstechnik am Standort Berlin. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, spannende Projekte, Respekt und Wertschätzung und ein angenehmes, familiäres Betriebsklima.

Das Aufgabengebiet

  • Steuerung der Planung und fortlaufende Begleitung von Hochbauprojekten im Bereich der Versorgungstechnik
  • Beratung und Unterstützung der Bau- und Projektleiter während der Umsetzungsphase
  • Erstellung von technischen Unterlagen und Dokumentation der Projekte
  • Sicherstellung der Einhaltung von technischen sowie gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Projektüberwachung hinsichtlich der Einhaltung von Qualität, Kosten und Terminen
  • Prüfung von Nachtragsangeboten

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Versorgungstechnik oder der Gebäudetechnik
  • Alternativ abgeschlossene Ausbildung zum Meister oder Techniker im Bereich HLS
  • Berufserfahrung in der Planung und Realisierung von Hochbauprojekten im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung
  • Projektorientiertes, eigenständiges Arbeiten gepaart mit Belastbarkeit und Engagement
  • Freude an der Arbeit im Team und an stetiger Weiterentwicklung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Julia Seeck unter +49 (0)30 5 7700 5139 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.