< Zurück

HR-Controller (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein Wohnungsbauunternehmen und gehört mit einem Bestand von über 70.000 Wohneinheiten zu den größten Immobilienunternehmen am deutschen Markt.

Mit Wohnungsangeboten für alle Bevölkerungsschichten und innovativen Ideen arbeitet unser Kunde aktiv an der Attraktivität und Vielfalt Berlins mit.

Es handelt sich hier um ein zukunftsorientiertes und dynamisches Unternehmen, das gemeinsam mit Firmen, Start-Ups und anderen Kooperationspartnern die Entwicklung der Stadt Berlin vorantreibt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind dem Mandanten bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Rund 700 Mitarbeiter (w/m/d) engagieren sich für hohe Servicequalität und Kundennähe.

Das Aufgabengebiet

  • Aufbau eines modernen und steuernden Personalcontrollings
  • Verantwortung für die Implementierung und kontinuierliches Betreiben
  • Ausbau vorhandener Controlling-Werkzeuge und Prozesse
  • Weiterentwicklung und Gestaltung des Monitorings für die Key Performance Indicators hinsichtlich Personal und Personalkosten
  • Verantwortung für die Personalplanung im Rahmen der Wirtschaftsplanung auf Basis von relevanten Planungsprämissen sowie unterjährige Forecasts
  • Berichterstellung, Auswertungen und Visualisierung von HR-Kennzahlen und Daten sowie die Erfassung komplexer Wirkungszusammenhänge
  • Sicherstellung eines HR Datenmanagements, welches Best-in-Class Anforderungen gerecht wird
  • Begleitung von HR Systemtests und -weiterentwicklungen

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studienabschluss sowie fundierte Kenntnisse in stellenrelevanten Aufgaben
  • Erweiterte Berufserfahrung im Bereich Controlling / HR, vorzugsweise im Personalcontrolling
  • Profunde IT-Kenntnisse in SAP HCM
  • Interesse an der aktiven Gestaltung von Prozessen
  • Affinität zu Zahlen verbunden mit einem ausgeprägten analytischen Denkvermögen
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Lösungsorientierung gepaart mit sicherem Auftreten, Gelassenheit, Empathie und Genauigkeit

Das Angebot

  • Ein moderner Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins
  • Langfristige und spannende berufliche Perspektiven
  • Attraktive Vergütung, Zuschuss zum BVG-Ticket sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Großzügige Home Office-Regelung
  • „Inhouse“ Sportkurse, Unternehmensevents und Bereitstellung von Fahrrädern/Autos für Dienstfahrten

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Felix Birkhofer unter +49 (0)211 9367 2730 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.