< Zurück

Technical Development Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein inhabergeführter, bundesweit agierender Projektentwickler und steht für die innovative Entwicklung und Realisierung komplexer Logistik- und Industrieimmobilien.

Seinen Kunden bietet er maßgeschneiderte Konzepte von der Standortsuche bis zur Fertigstellung. Dabei steht nicht nur eine partnerschaftliche und qualitative Zusammenarbeit mit Nutzern, Investoren, Behörden und Kommunen im Fokus. Unser Mandat investiert vor allem auch in eine nachhaltige Bauweise und setzt auf die ressourcenschonende Umsetzung.

Werden Sie als Technical Development Manager (m/w/d) an den Standorten Frankfurt, München oder Düsseldorf Teil eines engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen sowie einem modernen Arbeitsumfeld.

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der technischen Bauherrenvertretung während der Entwicklung und Realisierung von Immobilienentwicklungen (Neubau und Bestand) mit dem Schwerpunkt auf Logistikimmobilien
  • Fortlaufende Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle während der Ausführung
  • Koordination und Kontrolle der Planer und Ingenieure bis zur Übergabe
  • Unterstützung des kommerziellen Prozesses im Hinblick auf die Optimierung des technischen Entwurfs und die Erstellung von Baukostenschätzungen
  • Einschätzung der bautechnischen Belange während der Ankaufsphase (Greenfield/Brownfield)
  • Ausschreibung und Durchführung der kostenoptimierten Vergaben an Generalunternehmer
  • Koordination von Mieterausbauten
  • Koordination und Durchführung der Flächenübergabe an Mieter
  • Vorbereitung und Koordination von Bauantragsverfahren mit Architekten, externen Beratern und Behörden
  • Unterstützung des Transaktionsmanagements

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Architektur, des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Belastbare Berufserfahrung in der Realisierung von Immobilienprojektentwicklungen mit Bezug zu Logistik/Industrie
  • Sicher im Umgang mit VOB/HOAI und einschlägigen Vorschriften/Gesetzen
  • Unternehmerische Denkweise, Kundenorientierung und ein hoher Qualitätsanspruch
  • Ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
  • Verbindliches und sicheres Auftreten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft in Deutschland

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne Siegmund unter +49 (0)211 9367 2735 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.