< Zurück

Head of Operations / Business Development (m/w/d)*

  • Ort:

    München/Fürth (flexible Arbeitsbereitschaft)

  • Spezialisierung:

    Finanzierung, Finanzwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Emanuel Diehl

  • Jobreferenz:

    EDi/12241

  • Gültig bis:

    14.09.2021

Unser Mandant, gegründet im Jahre 1995 und auch heute noch inhabergeführt, ist eine höchst angesehene, erfolgreiche und langfristig orientierte Immobilieninvestment-Gesellschaft mit Unternehmenssitz in Bayern. Der Fokus der Geschäftstätigkeit des dynamischen Unternehmens liegt auf komplexen Projekten in den Nutzungsarten Wohnen, Büro und Gewerbe in Deutschland. Mit einem Portfolio von mehr als 10.000 Mieteinheiten und einem Gesamttransaktionsvolumen von über 2,9 Milliarden Euro ist unser Auftraggeber ein führender Marktteilnehmer und ein renommierter Akteur am Immobilien- und Kapitalmarkt. Dieser Erfolg begründet sich auf dem soliden Geschäftsmodell unseres Mandanten, welcher einerseits mit Immobilieninvestments, anderseits mittels Unternehmensbeteiligungen nachhaltig sowie zukunftsträchtig agiert und die Basis für ein unabhängiges und kontinuierliches Wachstum schafft. Unser Kunde kann auf eine lange Erfolgsbilanz hinsichtlich der Revitalisierung von Wohn- und Gewerbeobjekten aber auch im Hinblick auf Quartiers- und Projektentwicklung zurückblicken. Die vollumfängliche Tätigkeit des Unternehmens erstreckt sich von einer ersten Produktidee, Strukturierung & Realisierung der Transaktion bis hin zum Vertrieb sowie der nachhaltigen Vermietung und Verwaltung. Mit einer positiven Kapitalausstattung, langjähriger Expertise, einem breiten Netzwerk und über 60 Mitarbeitern an drei Standorten kann das Unternehmen großvolumige und maßgeschneiderte Investmentkonzepte für Investoren sowie Mieter in den Risikosegmenten Core / Core Plus / Value Add und bei Projektentwicklungen anbieten.

Als spezialisierter und exklusiver Partner unseres Kunden suchen wir nun zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen, fachlich kompetenten sowie leistungsfähigen Head of Operations / Business Development*.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenständige und aktive Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft und bei strategischen Fragestellungen
  • Teilnahme und Organisation sowie Vorbereitung strategischer Meetings mit externen Partnern und internen Einheiten der Gesellschaft
  • Erstellung von fundierten Entscheidungsvorlagen und Handlungsoptionen zur Umsetzung der Wachstumsstrategie in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Teilnahme an Projektbesprechungen und Abstimmungen mit externen Partnern und Dienstleistern
  • Vertretung der Geschäftsführung bei externen Meetings sowie Netzwerktreffen
  • Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation sowie Gestaltung optimierter, weiterer Unternehmensplattformen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Immobilientransaktionen (Buy- & Sell-Side), Projektenwicklungen, Bestandsimmobilien und Unternehmensbeteiligungen
  • Recherche und Analyse von Daten im Zusammenhang mit Immobilien- und Unternehmensakquisitionen
  • Benchmark-Analysen zu Trends und Marktentwicklungen im Immobilien- und Investmentsektor
  • Umfangreiche Platzierung von Neuprodukten und Leistungen der Unternehmensgruppe bei institutionellen Investoren
  • Interaktion mit allen Geschäftsbereichen in Deutschland und mittelfristig in UK
  • Aktive Teilnahme an und Begleiten von Investoren-Meetings einschließlich der Vor- und Nachbereitung erforderlicher Unterlagen und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Betreuung von institutionellen Kapitalpartnern
  • Optimierung sowie Umsetzung bestehender und neuer Geschäftsprozesse
  • Unterstützung bei der Auswertung von Budget-, Ergebnis- und Liquiditätsplanungen auf Gruppenebene
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Vertragsgestaltungen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebs- (BWL) bzw. Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Rechtswissenschaft oder einer immobilienspezifischen Fachrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit Immobilienbezug, z. B. in einer namhaften Unternehmensberatung, bei einem Projektentwickler, Investor oder Asset Manager
  • Generalistisches Verständnis für Immobilien-Investments und Unternehmensbeteiligungen für Aufgabenbereiche der Geschäftsführung
  • Unternehmerisch, lösungsorientiert geprägte Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Hinterfragen bestehender Prozesse / Projekte mit kreativen Denkansätzen
  • Tiefgehendes Verständnis für Aufbau- und Ablauforganisationen im Bereich Operations / Business Development, gepaart mit hohem Organisationsvermögen
  • Hohe Detailgenauigkeit und höchste Qualitätsansprüche an die eigene Arbeit
  • Hohe Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Sehr guter Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen, hierbei insbesondere mit Excel
  • Ausgezeichnete Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Übernahme einer strategisch bedeutenden Schlüsselfunktionsrolle mit hoher Verantwortung
  • Sehr enge Zusammenarbeit mit direkter Berichterstattung an den geschäftsführenden Gesellschafter
  • Attraktives Gehaltspaket mit Beteiligungsoptionen
  • Unternehmerisch geprägtes Arbeitsumfeld mit Spielraum für kreative Denk- und Handlungsansätze mit kurzen Entscheidungswegen
  • Zugang zu renommierten Investoren und Big Playern aus der Immobilienbranche
  • Möglichkeit des aktiven Mitgestaltens zur Erreichung der strategischen Unternehmensziele
  • Starke Eigenkapitalquote und hohe Liquiditätsreserven für schnelle Handlungsmöglichkeiten bei hochvolumigen Investments und Projektentwicklungen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.