< Zurück

Head of Asset/Portfolio Management | C-Level*

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, national agierender Bestandsoptimierer. Das mittelständische Unternehmen bildet dabei den kompletten Lebenszyklus der Immobilie intern ab.

Für den Münchner Standort sind wir aufgrund guter Geschäftsentwicklungen auf der Suche nach einem Head of Asset und Portfolio Management, der als COO mit in der Geschäftsführung tätig ist. Es erwartet Sie ein dynamisches und modernes Unternehmen mit einer offenen Kultur und einem sehr kollegialen Miteinander.

Das Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung für das nationale Asset Management Team
  • Maßgebliches Gestalten bei der Planung und Weiterentwicklung des Bereiches Asset und Portfolio Management hinsichtlich fachlicher Schwerpunkte auf Asset und Portfolio Ebene aber auch hinsichtlich personeller Weiterentwicklungs- und Aufbaumöglichkeiten 
  • Übergreifende Managementfunktion und Überwachung der Performance der national, gewerblichen Assetklassen (value added, Core plus)
  • Steuerung der Umsetzung der Konzeptionen anspruchsvoller Projektentwicklungen (inkl. Neupositionierung) für das Bestandsportfolio
  • Entwicklung und Optimierung der Vermietungsstrategie, Festlegung eines nachhaltigen Nutzermixes und der Bewirtschaftungskonzepte
  • Aktive Steuerung von Desinvestitionen, Venture DD und Verhandlung entsprechender Verträge, Unterstützung und Begleitung bei Ankaufsprozessen
  • Erstellung von Business und Budgetplänen, Erarbeitung von Ertrags- und Wertsteigerungspotenzialen
  • Enge und direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Immobilienwirtschaft, Betriebs-/ Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, oder eine Vergleichbare Qualifikation wie bspw. eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) oder Immobilienökonom (m/w/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Asset und/oder Portfoliomanagement
  • Führungserfahrung, gerne für deutschlandweite Teams
  • Unternehmerisch, lösungsorientiert geprägte Persönlichkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich kreativ und offen in neue Themen einzuarbeiten, Hinterfragen bestehender Prozesse
  • Organisationsvermögen und Qualitätsanspruch

Das Angebot

  • Direkte Berichtslinie und sehr enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Übernahme einer strategisch bedeutenden Schlüsselfunktion
  • Möglichkeit des aktiven Mitgestaltens zur Erreichung der strategischen Unternehmensziele
  • Attraktives Gehaltspaket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Nadja Dubey unter +49 (0)89 2 1547 6781 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.