< Zurück

(Junior) Financial Controller (m/w/d)*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Interne Jobs

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anna-Lena Pancirov

  • Jobreferenz:

    SuF/016

  • Veröffentlicht am:

    17.09.2020

  • Gültig bis:

    17.12.2020

​Zur Erweiterung unseres engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Financial Controller in Vollzeit am Standort Berlin.

Das Aufgabengebiet

Als (Junior) Financial Controller sind Sie für das laufende Tagesgeschäft im deutschen Finanzwesen verantwortlich. Sie arbeiten neben unserer Director Finance & Operations Germany eng mit dem in London ansässigen Finance-Team zusammen und sind direkter Ansprechpartner für unsere Geschäftsführung sowie Niederlassungsleiter in Deutschland. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

Monatliche Berichterstattung
  • Internes Monatsreporting an den Group Head of Finance in London, inkl. Gewinn & Verlust-Rechnung, Cashflow-Planung sowie Bilanz- und Abweichungsanalyse und Kommentierung dieser

  • Regionales Profit- & Loss-Reporting an die einzelnen deutschen Niederlassungsleiter

  • Zusammenarbeit mit diesen Niederlassungsleitern, zur Ausarbeitung von effizienten Analysen und Handlungsempfehlungen

  • Überprüfung der vom Team erstellten Monatsabschlüsse, insbesondere der Betrachtung und Beurteilung des Accrued Incomes sowie der Rückstellungen

  • Berechnung der monatlichen Bonuspositionen der Vertriebler, einschließlich Freigabe und Zahlung in enger Zusammenarbeit mit HR

Controlling
  • Konzeption und Aufrechterhaltung geeigneter Controllingtools, um die Einhaltung des Budgets zu gewährleisten

  • Monatliche Soll-Ist-Abstimmung aller Konten zur Vorbereitung des Internal Audits

  • Management und Überwachung des deutschen Cashflows

  • Sicherstellung der einwandfreien Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie Überwachung des internen Reportings

  • Zentraler Ansprechpartner für die Bank

Compliance
  • Verantwortung für die internen Abläufe des jährlichen Audits

  • Zusammenarbeit mit HR zur Sicherstellung der korrekten Verbuchung der Gehaltsabrechnung, inkl. des Kostenstellenmanagements

  • Verantwortung für die monatliche Umsatzsteuervoranmeldung aus DATEV

  • Zusammenarbeit mit dem externen Steuerberater im täglichen Geschäft sowie im Rahmen des Jahresabschlusses

  • Ansprechpartner für die externen Wirtschaftsprüfer im Rahmen der jährlichen Betriebsprüfung

Sales-Controlling und Umsatzplanung
  • Fortlaufende Leistungskontrolle im Abgleich von Budget und IST-Performance

  • Unterstützung der Muttergesellschaft bei der jährlichen Budgetfestsetzung sowie den Jahresprognosen

  • Unterstützung des Group Head of Finance in London bei strategischen Ad-hoc-Projekten

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit weiterführenden Qualifikationen, wie Abschluss in der Bilanzbuchhaltung

  • Fundierte Kenntnisse des deutschen HGB sowie des Steuerrechts

  • Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse (V/HLUS, SUMIFs, Pivot-Tabellen sowie Erfahrung im Financial Modelling)

  • Sehr gerne Erfahrung in einer Matrixfunktion mit Berichtslinien an regionales sowie überregionales Management

  • Sehr gute bis fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse

  • Hohes Maß an Loyalität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Sehr gute Organisations- und Koordinationsfähigkeiten sowie Genauigkeit

  • Selbstständige, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Das Angebot

Es erwartet Sie eine anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem professionellen Umfeld sowie die großartige Möglichkeit, in einer international höchst erfolgreichen Unternehmung Verantwortung zu übernehmen. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich insbesondere durch eine transparente und wertschätzende Kommunikation, Toleranz und Offenheit sowie durch Leistungsorientierung aus. Wir fördern die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice etc.). Ein modernes Arbeitsumfeld rundet das Angebot ab.

Perspektivisch ist die Übernahme von weiterführender Verantwortung gewünscht.

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte unter dem hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere Associate Director Frau Anna-Lena Pancirov unter +49 40 2 2868 4498 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.