< Zurück

Facility Manager (m/w/d) auf Eigentümerseite*

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine Tochtergesellschaft einer großen Handelskette innerhalb der Lebensmittelindustrie. Gemeinsam mit dem Mutterkonzern betreut unser Auftraggeber die Entwicklung, die Bewirtschaftung und das Wachstum des unternehmenseigenen Immobilienportfolios. Dabei steht das Asset Management in Kombination mit der Projektentwicklung im Fokus. Losgelöst von klassischen Fachmarktzentren bewegen sich die Assetklassen in einem gemischten Portfolio, bestehend aus Light-Industrial-, Residential- und Gewerbe- Immobilien. Mit ausgewählten Experten werden die ca. 4 Millionen Quadratmeter stetig optimiert, analysiert und am Markt platziert, um mögliche Marktchancen ergreifen und agil auf Veränderungen reagieren zu können.

Durch ein stetiges Wachstum und anstehende Entwicklungen sind wir derzeit im Auftrag unseres Mandanten auf der Suche nach einem Facility Manager (m/w/d) am Standort Berlin.

Das Aufgabengebiet

  • Organisation, Steuerung und Kontrolle des gesamten technischen und infrastrukturellen Ge­bäude­managements von Logistik- und Handelsimmobilien
  • Koordination und Überwachung von Wartungen und Prüfungen technischer Anlagen
  • Organisation, Ausschreibung, Vergabe und Kontrolle von Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen inklusive Mängel- und Gewähr­leistungs­verfolgung
  • Kontrolle und Koordination der externen Dienstleister
  • Erstellung von Dokumentationen und Berichten sowie Aktualisierung technischer Unterlagen
  • Sicherstellen und Prüfen der Unfall-, Betriebs- und Arbeitssicherheit
  • Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung und Überwachung von Bau­maß­nahmen
  • Budgetierung und wirtschaftliche Kontrolle von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sowie für laufende Projekte (z. B. Umbau­maß­nahmen etc.)
  • Verhandlung und Optimierung von Dienstleistungsverträgen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Facility Management oder abgeschlossenes Studium in einer technischen Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke im Gebäudemanagement sowie im Vertragsrecht
  • Technisches Grundverständnis
  • Kenntnisse im Umgang mit der EDV (Powerpoint, MS-Office, SAP, Lotus Notes, CAFM)
  • Gutes Organisationsgeschick
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuvorkommendes, souveränes und freundliches Auftreten
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck analytisch und konzentriert zu arbeiten
  • Spaß an Reisetätigkeiten im Zuge der Objektbetreuung und eine gültige Fahr­er­laubnis der Klasse B

Das Angebot

  • Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Leistungsgerechtes Einkommen
  • Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.