< Zurück

Fachplaner (m/w/d) HLS*

Seit über 20 Jahren betreut unser Kunde planungsintensive und komplexe Bauprojekte in allen Belangen der Versorgungstechnik. Beratung, Planung, Bauleitung: Für alle entscheidenden Arbeitsphasen der TGA einer Immobilie hat unser Mandant die richtigen Spezialisten im Team.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachplaner (m/w/d) für die technische Gebäudeausrüstung (Schwerpunkt HLS) am Standort in Berlin.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die übergeordnete Planung und fortlaufende Begleitung von Hochbauprojekten im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (Schwerpunkt HLS)
  • Erarbeitung von Konzepten zur Optimierung der haustechnischen Anlagen und Reduzierung des Energieverbrauchs
  • Durchführung, Überwachung sowie Ausarbeitung von Planungen nach den Leistungsphasen der HOAI
  • Erster Ansprechpartner in allen Fragen zum Thema Gebäudetechnik sowie Beratung und Unterstützung der Bau- und Projektleiter während der Umsetzungsphase
  • Terminverantwortung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich TGA, Versorgungstechnik, Energie- und Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Relevante Berufserfahrung im Bereich Versorgungstechnik TGA (HLS)
  • Sehr gute Kenntnisse aller technischen Gewerke
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Berechnungsprogrammen
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das Angebot

  • Spannende Projekte in einer angenehmen Betriebsatmosphäre
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Raum für eigenverantwortliches sowie autonomes und mobiles Arbeiten

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Julia Seeck unter +49 (0)30 5 7700 5139 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.