< Zurück

Erfahrener Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich privater Energieversorgungs- und Immobilienunternehmen*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/12003

  • Gültig bis:

    21.07.2021

Unser Mandant gehört zu den führenden Kanzleien der Energie- und Infrastrukturwirtschaft. Die Schwerpunkte liegen im Energierecht, dem Medien- und Urheberrecht, der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, im allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht und im gesamten öffentlichen Recht. Im Rahmen dessen gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Themen, welche fachübergreifend vom Team bearbeitet werden. Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Rundumbetreuung sind wesentliche Vorteile der Kanzlei. Mit einer langjährigen Geschichte und einem gesunden Wachstum über die Jahre, zeichnet sich die Kanzlei als eine der Adressen in seinen Schwerpunkten aus. All das wäre ohne das Team nicht möglich, sodass der kontinuierliche Aufbau und die Förderung der Kollegen intern ein großes Thema sind. Geboten wird eine spannende Kanzlei, in der man wachsen kann, klare berufliche Perspektiven und direkter Mandantenkontakt sowie flache Strukturen und ein Team mit dem gerne zusammenarbeitet.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Rechtsanwalt (m/w/d), welcher an der der Schnittstelle Energie und Immobilie tätig wird.

Das Aufgabengebiet

  • Rechtliche Begleitung der Energiewende im urbanen Umfeld
  • Beratung der Entwicklung nachhaltiger Stadtquartiere
  • Beratung und Betreuung kommunaler und privater Energieversorgungsunternehmen bei allen fachlichen Fragen
  • Beratung von Immobilienunternehmen bei größeren, modernen Projektentwicklungen
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen
  • Erstellen von Gutachten und Stellungnahmen
  • Aufbau eins Netzwerks und Kontaktpflege
  • Prozessvertretung

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d)
  • LL.M, Fachanwälte und/oder Promotion sind wünschenswert und werden gefördert
  • Entsprechend zuvor genannten Aufgaben erforderliche einschlägige Berufserfahrung in dem Gebiet Energie- und öffentlichen Wirtschaftsrecht ist wünschenswert
  • Offenheit für eine energierechtliche Spezialisierung mit besonderem Fokus auch auf das Thema Immobilie und Offenheit für eine fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Eigenmotivation und Engagement sowie professionelle Kommunikation und Spaß an der Tätigkeit als Anwalt
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche