< Zurück

Director (m/w/d) Transaction Management, Schwerpunkt Ankauf*

Unser Mandant ist ein angesehener, erfolgreicher und langfristig orientierter inhabergeführter Immobilieninvestor und Projektentwickler. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf komplexen nationalen Projekten der Assetklassen Wohnen und Gewerbe sowie Quartiers- und Projekt­entwicklungen. Mit einem Portfolio von mehr als 10.000 Mieteinheiten und einem Gesamt­transak­tionsvolumen von knapp 3 Milliarden Euro ist das Unternehmen – mit über 80 Mitar­beitern (m/w/d) – ein führender Marktteilnehmer sowie ein renommierter Akteur am Immo­bilien- und Kapitalmarkt. Mit einer positiven Kapitalausstattung, langjähriger Expertise und einem breiten Netzwerk kann das Unternehmen großvolumige und maßgeschneiderte Investment­konzepte für Investoren sowie Mieter in den Risikosegmenten Core / Core Plus / Value Add und bei Projektentwicklungen anbieten.

Als exklusiver Partner unseres Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort München einen erfahrenen, fachlich kompetenten sowie leistungsfähigen Director* Transaction Management mit einem Schwerpunkt auf den Ankauf und die Akquise der Assets.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenständige Identifikation, Prüfung und Abwicklung von komplexen Ankaufs­projekten diverser Assetklassen (Wohnen, Büro und Entwicklungs­grundstücken) in ganz Deutschland
  • Ausbau und Pflege des bestehenden Netzwerks zu relevanten Marktteil­nehmern wie institutionellen Investoren, Fonds, Family Offices sowie Privat­investoren und Maklerhäusern
  • Erstellung von aussagefähigen Investitionsrechnungen und Weiterentwicklung von Cash-Flow Models / Financial Models, Rentabilitäts- und Wirtschaft­lichkeits­betrachtungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Due-Diligence-Prozesse einschließlich Koordination von internen Fachabteilungen und externen Dienstleistern
  • Unterstützung bei der Auswahl von für Transaktionen notwendigen Dienst­leistern (technischen Beratern, Bewertern, Rechtsanwälten etc.) und Über­wachung / Steuerung dieser
  • Selbstständige Strukturierung der Deals und Durchführung von Kaufvertrags­verhandlungen bis zum Abschluss der Deals
  • Kontinuierliche Durchführung von Markt-, Standort- und Wettbewerbs­analysen, Einholung und Ausarbeitung von Marktinformationen, Statistiken, Trends und Potenzialen, Stärken-/Schwächen-Analyse für Einzel- und Port­folio­transaktionen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes immobilienwirtschaftliches oder betriebswirtschaftliches (BWL) Studium, gerne ergänzt durch eine Weiterbildung zum Immobilien­ökonomen oder eine ähnliche Zusatzqualifikation
  • Einschlägige Erfahrung sowie belegbare Erfolge im Bereich Immobilien­akquisition bei einem Eigentümer oder Dienstleister (Makler)
  • Belastbares Netzwerk und Kenntnisse des deutschen Immobilienmarktes
  • Unternehmerische Denken- und Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, Opportu­nitäten zu erkennen und zu nutzen, auch um die Zukunft des Unternehmens proaktiv mitgestalten zu können
  • Selbstständig agierende, präzise und gewissenhaft arbeitende, engagierte, dynamische Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit
  • Hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein

Das Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wirtschaftlich äußerst gut aufgestellten, unternehmerisch geprägten Immobilienorganisation
  • Flache Unternehmenshierarchie sowie kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Top-Adressen der Branche
  • Offenheit für Ideen sowie intensives Zusammenspiel mit den Inhabern
  • Motivierte sowie professionelle und fachlich versierte Kollegen
  • Zentraler, modern ausgestatteter Arbeitsplatz in München
  • Attraktives, leistungsorientiertes Vergütungspaket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte unter dem hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unserer vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Beraterin Frau Nadja Dubey unter +49 89 2 1547 6780 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche