< Zurück

Director (m/w/d) Real Estate Process Management*

Unser Mandant ist ein weltweit tätiges Corporate, welches im Bereich der Unternehmensberatung, über diverse Fachgebiete hinweg, eine langjährige Erfolgsgeschichte verzeichnet. Das nationale Immobilienvolumen beläuft sich auf knapp 20 Standorte.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Director (m/w/d) Real Estate Management am Standort München, Düsseldorf oder Frankfurt am Main. In dieser neu geschaffenen Position bilden Sie das Bindeglied zwischen der strategisch, globalen Corporate Real Estate Einheit sowie den Office Leads der operativen Einheiten an den jeweiligen nationalen Standorten. Es erwarten Sie ein hoch motiviertes Team, eine angenehme, moderne und kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie ein Arbeitsplatz mit regionalen wie auch internationalen Möglichkeiten. Der ausgeprägte Unternehmensspirit setzt auf Zusammenhalt und Zusammenarbeit, fördert zugleich aber auch die Vielfalt und Individualität eines jeden einzelnen.

Das Aufgabengebiet

  • Sie stellen das Bindeglied zwischen der strategisch, globalen Corporate Real Estate Einheit und den lokalen Einheiten (Office Heads) dar.
  • Auf der einen Seite verantworten Sie dabei eigenverantwortlich, übergeordnet und strategisch das Management sowie die Planung des Immobilienportfolios in Deutschland und Österreich.
  • Darunter zählen unter anderem das ganzheitliche Vermietungsmanagement, die Planung von Investitionen, die Steuerung von Umbaumaßnahmen oder die Erarbeitung diverser Business Cases sowie Budgetplanungen.
  • Auf der anderen Seite begleiten Sie neue Projekte sowie deren Umsetzung konzeptionell, weniger prozessual und ganzheitlich.
  • Hierbei sind Sie insbesondere für die einheitliche Implementierung selbiger Immobilien-Projekte in die einzelnen Standorte verantwortlich, gewährleisten die Einhaltung von Planungsprinzipien, Prozessqualität, (gesetzlichen) Rahmenbedingungen, CI usw.
  • Durch Eloquenz, Verhandlungsgeschickt und Empathie gelingt Ihnen ein aktives, proaktives und erfolgreiches Stakeholder Management, welches von besonderem Wert für diese neu geschaffene Position ist.
  • Dabei gilt es zunächst die Beschlüsse vor dem internen Lenkungsausschuss zu verteidigen.
  • Darüber hinaus haben Sie ein Auge auf Change-Management Prozesse und sind in der Lage diese erfolgreich gegenüber den Mitarbeitern zu kommunizieren und diese entsprechend abzuholen
  • Als Hauptansprechperson für die Geschäftsleitung und weitere Unternehmens-Units stehen Sie zu diesbezüglichen Themen ebenfalls zu Verfügung.

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, VWL, Immobilien- oder Finanzwirtschaft oder eine Vergleichbare Qualifikation wie bspw. Immobilienökonom
  • Belastbare Berufserfahrung im Umgang mit Gewerbeimmobilien, vorzugsweise Office, bspw. Als Leasing-, Asset- oder Corporate Real Estate Manager (m/w/d)
  • Kenntnisse über Innenarchitektur und in architektonischen Abläufen sind von Vorteil
  • Umfassende Erfahrung im Management sowie der Führung interner und externer Stakeholder damit einhergehend ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Unternehmerisch, lösungsorientiert geprägte Persönlichkeit mit der Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Hinterfragen bestehender Prozesse/Projekte mit kreativen Denkansätzen
  • Fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse insb. MS PowerPoint und MS Excel
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Neu geschaffene Position mit der Möglichkeiten Arbeitsprozesse und -abläufe aktiv mitzugestalten
  • Attraktive, fixe sowie leistungsbezogene Gehaltskomponente, zzgl. weiterer Vergünstigungen
  • attraktiver Arbeitsplatz in zentraler Lage von München, Düsseldorf oder Frankfurt am Main
  • gelebter Unternehmensspirit
  • internationale Arbeitsstrukturen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Nadja Dubey unter +49 (0)89 2 1547 6781 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.