< Zurück

Director (m/w/d) Acquisitions Real Estate*

Unser Mandant, gegründet im Jahre 1995 und auch heute noch inhabergeführt, ist eine höchst angesehene, erfolgreiche und langfristig orientierte Immobilieninvestment-Gesellschaft mit Unternehmenssitz in Bayern. Der Fokus der Geschäftstätigkeit des dynamischen Unternehmens liegt auf komplexen Projekten in den Nutzungsarten Wohnen, Büro und Gewerbe in Deutsch­land. Mit einem Portfolio von mehr als 10.000 Mieteinheiten und einem Gesamttransaktionsvolu­men von über 2,9 Milliarden Euro ist das Unternehmen ein führender Marktteilnehmer und ein renommierter Akteur am Immobilien- und Kapitalmarkt. Dieser Erfolg begründet sich auf dem soliden Geschäftsmodell unseres Mandanten, welcher einerseits mit Immobilieninvestments, anderseits mittels Unternehmensbeteiligungen nachhaltig sowie zukunftsträchtig agiert und die Basis für ein unabhängiges und kontinuierliches Wachstum darstellt. Unser Mandant kann auf eine lange Erfolgsbilanz hinsichtlich der Revitalisierung von Wohn- und Gewerbeobjekten aber auch im Hinblick auf Quartiers- und Projektentwicklung zurückblicken. Die vollumfängliche Tätig­keit des Unternehmens erstreckt sich von einer ersten Produktidee, Strukturierung & Realisie­rung der Transaktion bis hin zum Vertrieb und der nachhaltigen Vermietung und Verwaltung.

Mit einer positiven Kapitalausstattung, langjähriger Expertise, einem breiten Netzwerk und über 60 Mitarbeitern an drei Standorten kann das Unternehmen großvolumige und maßgeschneiderte Investmentkonzepte für Investoren sowie Mieter in den Risikosegmenten Core / Core Plus / Value Add und bei Projektentwicklungen anbieten.

Als spezialisierter und exklusiver Partner unseres Kunden suchen wir nun zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen, fachlich kompetenten sowie leistungsfähigen

Director (m/w/d) Acquisitions Real Estate (m/w/d) in München

mit einer unternehmerischen Denk- und Arbeitsweise sowie dem nötigen Weitblick, der proaktiv die Zukunft des Unternehmens mitgestaltet und die übergeordnete Strategie im Alltag geschickt umzusetzen versteht.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenständige Identifikation, Prüfung und Überprüfung von möglichen Inves­ti­tionsobjekten sowie Portfolien auf dem deutschen Immobilienmarkt mit dem Fokus auf Wohnimmobilien inklusive ersten Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Entwicklung von wirtschaftlichen und nachhaltigen Ankaufsstrategien
  • Ausbau des bestehenden Netzwerks zu relevanten Marktteilnehmern wie institutionellen Investoren, Fonds, Family Offices und Privatinvestoren
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung und enge Zusammenarbeit bei Due Diligence-Prozessen
  • Aufbau und Pflege der Kontakte zu regionalen und überregionalen Maklern
  • Kontinuierliche Research, Markt-, Standort- und Konkurrenzanalysen sowie Einholen von Marktinformationen, Statistiken und Trends
  • Beauftragung und Überwachung von Dienstleistern einschließlich Rechts­anwälten, Bewertungsspezialisten, Architekten und Fachberatern
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene immobilienwirtschaftliche Ausbildung – z. B. zum/zur Immo­bilienkaufmann / Immobilienkauffrau o. Ä. – oder Studienabschluss im betriebs­wirtschaftlichen Bereich, vorzugsweise ergänzt um eine immobi­lien­spezifische Zusatzausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung sowie belegbare Erfolge im Bereich Immo­bi­lienakquisition bei einem Eigentümer oder Dienstleister (Makler)
  • Unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Opportunitäten zu erkennen und zu nutzen
  • Ein hervorragend funktionierendes Netzwerk im süddeutschen Raum sowie umfangreiche anwendbare Kenntnisse des deutschen (Wohn-)Immo­bilien­marktes (institutionelle Eigentümer, Makler etc.)
  • Selbstständig agierende, präzise arbeitende, engagierte, dynamische Persön­lichkeit mit überdurchschnittlicher Kommunikationsstärke und professionellem Auftreten
  • Fähigkeit, effektiv unter Druck arbeiten zu können und Termine einzuhalten

Das Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einer wirtschaftlich äußerst gut aufgestellten sowie unternehmerisch geprägten Immobilien­organisation
  • Flache Unternehmenshierarchie sowie kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Top-Adressen der Branche (Inves­toren, Dienstleistern, Finanzierungspartnern und Beratern)
  • Offenheit für Ideen und Impulse sowie intensives Zusammenspiel mit den Inhabern
  • Respektvoller und fairer Umgang zwischen den Mitarbeitern, Führungskräften und dem Inhaber
  • Motivierte sowie professionelle und fachlich versierte Kollegen
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz in München in modernen, hervorragend ausgestatteten Büroflächen
  • Attraktives Vergütungspaket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Ibrahim Ülgen unter +49 (0)69 3487 70914 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.