< Zurück

Debitorenbuchhalter (m/w/d)*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Rechnungswesen, Finanzwesen

  • Kontakt:

    Valeria Cavar

  • Jobreferenz:

    VaCa/11958

  • Gültig bis:

    17.07.2021

Unser Mandant ist eine seit mehr als 70 Jahren in Berlin etablierte private Immobiliengesellschaft

mit einem umfassenden Bestand an Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Aufgrund der weiteren positiven Geschäftsentwicklung suchen wir im Kundenauftrag eine

Verstärkung der Abteilung Finanzbuchhaltung / Debitorenbuchhaltung  Wohnen zum nächstmöglichen Termin.

Das Aufgabengebiet

  • Verbuchung der Zahlungseingänge auf den Kundenkonten
  • Überwachung überfälliger Positionen und Initiierung von Mahnungen
  • Klärung von Kundenkonten in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und den Kunden
  • Anlegen und Pflege von Mieterstammdaten 

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung
  • gerne Berufseinsteiger im Bereich Rechnungswesen
  • Zahlenaffinität
  • Ausgeprägte Kenntnisse der Finanzprozesse in der Debitorenbuchhaltung
  • Gute MS-Office und wünschenswert WODIS-Kenntnisse

Das Angebot

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem professionellen und familiären Umfeld sowie die großartige Möglichkeit, in einer international höchst erfolgreichen Unternehmung Verantwortung zu übernehmen. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich insbesondere durch eine transparente und wertschätzende Kommunikation, Toleranz und Offenheit sowie durch Leistungsorientierung aus. Wir fördern die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem sicheren Arbeitsumfeld bei einem unbefristeten Vertrag.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten

Berater Frau Valeria Cavar unter +4930577005147 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.