< Zurück

Datenschutz- und ISMS-Beauftragter (m/w/d)*

  • Ort:

    Großraum Stuttgart

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Lea Sophie Krosanke

  • Jobreferenz:

    LSK/6428

  • Gültig bis:

    19.12.2020

Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine moderne und zukunftsfähige Unternehmensgruppe mit über 600 Mitarbeitern im Großraum Stuttgart. Als wesentlicher Wirtschaftsfaktor innerhalb der Region und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen engagiert sich unser Mandant stark für die Bürger der Region. Die Einzelunternehmen sind leistungsstarke Anbieter im Bereich der Energie- und Wasserversorgung sowie des öffentlichen Personennahverkehrs. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen vier Bäder. Die Holding stellt für ihre verbundenen Unternehmen zentrale kaufmännische Dienstleistungen bereit.  

 Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Datenschutz- und ISMS-Beauftragter (m/w/d). 

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der Funktion als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) für die Unternehmensgruppe
  • Überwachung, Einhaltung sowie Koordination der Umsetzung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung sowie sämtlicher geltenden datenschutzrelevanten Bestimmungen innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Entwicklung, Implementierung und Überwachung des Sicherheitskonzepts der Unternehmensgruppe, inklusive der relevanten Sicherheitsprozesse, IT Richt- und -leitlinien
  • Bearbeitung etwaiger Datenschutzvorfälle, Analyse und Untersuchung etwaiger Sicherheitsvorfälle und Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung, sämtlicher Fachbereiche und Beschäftigen in datenschutz- und informationssicherheitsrelevanten Belangen sowie Erstellung von Statusberichten zur IT- und Informationssicherheit
  • Implementierung, Durchführung und Koordination von Schulungen und Workshops im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit 
  • Kontinuierliche Optimierung und Prüfung bestehender Datenschutz und ISMS-Prozesse
  • Ausrichtung des Datenschutz- sowie des Informationssicherheitsmanagementsystems an der Unternehmensstrategie
  • Erster Ansprechpartner (m/w/d)  für interne und externe Datenschutz- und ISMS-relevante Themen
  • Engagement in unternehmens- und fachübergreifenden Projekten 

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Informatik, Wirtschafswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Profunde, idealerweise zertifizierte Erfahrungen im Datenschutz und ISMS
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Organisationsstärke und lösungsorientiertes Handeln
  • Hervorragende strukturelle Fähigkeiten, verbunden mit überzeugend analytischem Denkvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Integrität 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere spezialisierte Beraterin Lea Sophie Krosanke unter +49 (0)40 2286844-91 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.