< Zurück

Consultant (m/w/d) im Bereich Facility Management*

Unser Mandant unterstützt seine Kunden bei der kaufmännischen und technischen Optimierung der Betriebskosten, dem Aufbau eines nachhaltigen Immobilienbetriebs und der Verschlankung der Gebäudeinfrastruktur.

Das Aufgabengebiet

  • Professionelle Beratung unserer Kunden im Bereich Facility Management
  • Verantwortung des Projektmanagements von FM-Beratungsprojekten im technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement
  • Übernahme der qualitativen, fachlichen und terminlichen Verantwortung der Projekte inkl. deren Budgets und wirtschaftlichen Ziele
  • Entwicklung und Optimierung maßgeschneiderter Betreiberkonzepte für einzelne Immobilien und/oder Immobilienportfolios
  • Erfassen und Bewerten von baulichen und technischen Anlagen für Audits und der Erstellung von Leistungsverzeichnissen für FM-Ausschreibungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von FM-Audits, FM-Ausschreibungen über Start-up Begleitung und FM Controllings
  • Analyse und Benchmarking von FM-Verträgen und -Prozessen sowie deren Optimierung
  • Leiten von Workshops und Führen von Vertragsverhandlungen mit FM-Dienstleistern
  • Erstellung von Ergebnispräsentationen und Handlungsempfehlungen
  • Kreative Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Facility Managements, des Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Disziplin, gerne auch immobilienwirtschaftliche Zusatzausbildung (z. B. DGNB
  • Consultant/Auditor, GEFMA 160 Auditor, Projektmanagement, etc.)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Berater (m/w/d) und im Projektmanagement
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Fundierte Expertise rund um Normen, Richtlinien, Betreiberpflichten und neue Entwicklungen im Facility Management
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähige Persönlichkeit mit starkem Kommunikationsvermögen und überzeugendem Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstmotivation
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu projektabhängigen Reisen im Inland
  • Ausgeprägte Beraterkompetenz und Didaktik sowie analytisches Denkvermögen
  • Aufgeschlossene, kundenorientierte und kommunikative Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität, die eigenständig und engagiert im Team arbeitet, sich für Konzepte und Innovationen begeistert und sowohl bei Präsentationen als auch bei Verhandlungen ein sicheres Auftreten hat

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Frau Madeleine Wißner +49(0) 69 3 4877 0912 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.