< Zurück

Commodity Manager (m/w/d) - Strategischer Einkauf von IT- und Real Estate-Leistungen*

  • Ort:

    München

  • Spezialisierung:

    Immobilienwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Verena Grobauer

  • Jobreferenz:

    VeG/12531

  • Gültig bis:

    28.11.2021

Unser Mandant ist ein renommierter Konzern, der im Rahmen einer zukunftsweisende Städtequartiersentwicklung diverse Projekte verwirklichen wird. An den traditionsreichen Standorten werden hochmoderne Produktions- und Entwicklungsstätten entstehen, urbanes Leben sowie Arbeiten ermöglicht und ebenfalls die Ansiedlung von Start-ups mit einer innovativen sowie nachhaltigen Gebäudestruktur gefördert. Mit einem baulichen Investitionsvolumen von mehreren Milliarden Euro werden diese Projekte Deutschlandweit zu anerkannten Innovationsmetropolen gekürt und als Wirtschaftsstandorte langfristig gestärkt.

Ebenfalls ist das Thema Digitalisierung und Anpassung von den Arbeitsbedingungen an den neuesten technologischen und gesetzlichen Standard ein relevantes Thema. Deshalb sind wir derzeit exklusiv auf der Suche nach einem Commodity Manager (m/w/d) am Standort in München für den strategischen Einkauf von IT- und Real Estate Leistungen.

Das Aufgabengebiet

  • Koordination und Steuerung der Einkaufsprozesse von diversen Softwarelizenzen, App-Zulassungen, Bau- und Immobilienspezifischer IT- und Softwarelösungen
  • Verantwortung der ganzheitlichen Ausstattung von Cyber-Security für interne Datennutzung und Cloud-Systeme
  • Verwaltung eines großvolumigen Einkaufsbudgets zur medientechnischen Ausstattung, der Erweiterung von Sensorik und Datenräumen sowie dem Smart Building
  • Überwachung und Durchführung von Ausschreibungsprozessen, Angebotsauswertungen, Aufklärungsgesprächen und Auftragsverhandlungen
  • Unterstützung bei der Erweiterung des Lieferanten- und Dienstleistungsangebots durch Marktanalysen und Business-Development-Maßnahmen
  • Begleitung der Immobilienspezifischen Softwarelösungen sowie Ausbau und stetige Optimierung der Prop-Tech-Systeme 
  • Gemeinsame Weiterentwicklung von Einkaufsprozessen

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zum/r Immobilienkaufmann/frau oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung
  • Zudem begleitet eine mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von Dienstleister- und IT-Verträgen sowie Lizenzen Ihren Werdegang
  • Eine Zusatzqualifikation oder eine Kenntnis innerhalb der Immobilienbranche ist zudem von Vorteil
  • Bestehende Expertise im Umgang mit diversen IT-Tools, eventuell im Bereich Prop-Tech-Lösungen sowie Cyber-Security
  • Erfahrungen in der Ausschreibung, der Verhandlung und der finalen Vergabe von Dienstleister- und Lizenzverträgen
  • Wertschätzender und kollegialer Umgang, eigenverantwortliche Arbeitsweise und konzeptionelle sowie analytische Denkweise
  • Souveränes Auftreten sowie Authentizität, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Verena Grobauer unter +49(0)89215477832 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.