< Zurück

Business Analyst – Immobilienbranche (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein renommierter Bauprojektentwickler von modernen und nachhaltigen Wohn- sowie Pflegeimmobilien, der für exzellente Planungs- und Bauumsetzung mit Werten der alten Schule steht. Als bundesweit tätiger Vorreiter im zukunftsfähigen Bauen, setzt das Unternehmen bereits in der Planungsphase auf Funktionalität und Kreativität bei den Projektierungen, um seine gesellschaftliche und architektonische Vision zu verwirklichen. Der Geschäftsbereich Wohnbau realisiert hochwertige und moderne Wohnräume in denkmalgeschützten Gebäuden, Naturgebieten oder an repräsentativen Lagen. Im Bereich der Pflegeheimentwicklung ist es für unseren Mandanten selbstverständlich, gesundheitliche, soziale sowie ökonomische Trends zu verfolgen, um den komplexen Anforderungen an Pflegeobjekte gerecht zu werden und diese erfolgreich sowie nachhaltig umzusetzen.

Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und enthusiastische Persönlichkeit als Business Analyst (m/w/d) für den Standort Wiesbaden. Die Unternehmenskultur unseres Mandanten zeichnet sich durch ein familiäres und hoch motiviertes Team aus. Flache Hierarchien sowie Freude an der Arbeit prägen den Alltag.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung und Bearbeitung von Investitionskalkulationen (z. B. Cash-Flow-Berechnungen)
  • Unterstützung bei der Objektakquisition
  • Ermittlung von Immobilien-KPIs und Erstellung von Reports
  • Durchführung von Markt- und Standortanalysen
  • Aufbereitung von Objektunterlagen
  • Datenorganisation und -ablage sowie Datenraumpflege
  • Erstellung von Präsentationen über Investitionsgelegenheiten in deutscher und englischer Sprache für Investoren, Aufsichtsrat etc.
  • Mitwirkung bei Due-Diligence-Prüfungen
  • Unterstützung beim Transaktionsmanagement (An- und Verkaufsprozesse)
  • Aktive Mitarbeit beim Aufbau der Niederlassung Rhein-Main

Das Anforderungsprofil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Immobilienwirtschaft oder Betriebswirtschaft (BWL)
  • Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann / zur Immobilienkauffrau
  • Zusatzqualifikation: bspw. Immobilienökonom
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fortgeschrittene MS-Excel-Fähigkeiten, insbesondere für Analysen und Cash-Flow-Berechnungen
  • Darüber hinaus einen sicheren Umgang mit MS Office, v. a. PowerPoint und Word
  • Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Das Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Ein hoch motiviertes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien mit großem Gestaltungsspielraum
  • Moderne Büroräumlichkeiten mit entsprechender IT-Ausstattung
  • Lage mit sehr guter Erreichbarkeit

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Ullmann unter +49 (0)69 3 4872 8475 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.