< Zurück

Business Analyst (m/w/d) im Portfoliomanagement*

Unser Mandant agiert seit Jahren als erfolgreicher Investment und Asset Manager mit Fokus auf Einzelhandelsimmobilien in Deutschland. Neben dem eigenen Portfolio hält das Unternehmen Retail-Objekte in mehreren aufgelegten Fonds für institutionelle Investoren. Aktuell betreuen die 80 Mitarbeiter rund 3 Mrd. Asset under Management. Dabei sind die Flächen nahezu voll an namhafte Kunden des deutschen Einzelhandels vermietet. Als Investor im Eigenportfolio sowie als Dienstleister des Anlagemanagements der institutionellen Investoren sind Transparenz sowie ein offener und vertrauensvoller Umgang mit den Kunden ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und zur Erweiterung des aktuellen Teams suchen wir im Auftrag unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Analysten (m/w/d) für das Portfoliomanagement am Standort in der Metropolregion Nürnberg. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team mit Kollegen und Kolleginnen, welche durch hochprofessionelle Arbeit überzeugen und einen vertrauensvollen Zusammenhalt sowie offenen und ehrlichen Umgang miteinander pflegen. Ein attraktives Gehaltspaket, flexible Arbeitszeiten sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

  • In dieser zentralen Rolle analysieren Sie das Portfolio zahlenseitig und liefern dadurch wichtige Erkenntnisse für künftige Entscheidungen.
  • Sie sind eine wichtige und verantwortungsvolle Unterstützung bei der Erstellung des Finanzmodells auf Ebene der Einzelimmobilien und der Portfolien sowie auf Konzernebene.
  • Das Monitoring der Objekte aus Kosten- und Zahlensicht obliegt dabei Ihnen.
  • Zudem wirken Sie bei der Erstellung der Businesspläne für Einzelimmobilien und Fonds mit.
  • Die Durchführung von Szenarioanalysen zur Unterstützung der Entscheidungsfindung gehört ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten.
  • Die Erstellung verschiedener Statistiken geht damit einher.
  • Durch Ihre Ergebnisse bereiten Sie Präsentationen für verschiedene Sitzungen und Ausschüsse vor und reporten diese regelmäßig an die Geschäftsführung.
  • Weiterführende konzeptionelle Entwicklungen runden das Aufgabengebiet ab.

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, mathematisches oder immobilienwirtschaftliches Studium
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe Affinität zu Zahlen, Daten und Prozessen
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Sebastian Nichelmann unter +49 (0) 8921 5477 837 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.