< Zurück

Bautechniker / Bauingenieur (m|w|d)*

Unser Mandant ist ein mittelständisches Projektsteuerungsunternehmen für Hochbau, im Speziellen dem Neubau und der Sanierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Auf Grund der positiven Auftragslage suchen wir nun im Auftrag unseres Kunden zur zeitnahen Einstellung einen Bautechniker / Bauingenieur (m|w|d) am Standort Weimar.

Das Aufgabengebiet

  • Grundlagenermittlung
  • Beurteilen, Prüfen und Bearbeiten von Ausschreibungsunterlagen
  • eigenständiges Erstellen von Leistungsverzeichnissen
  • eigenverantwortliche Kalkulation, Angebotserstellung und Analysen
  • Verantwortliche Teilnahme an Bietergesprächen und Auftragsverhandlungen
  • Nachtragskalkulation in Zusammenarbeit mit Bauleitern

Das Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder
  • abgeschlossene Fort- und Weiterbildung zum Techniker Hochbau bzw. vergleichbare Qualifikationen im Bereich Hochbau
  • Erfahrungen im Fachgebiet und Kenntnisse der gängigen Regelwerke
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • idealerweise Anwenderkenntnisse in einem Abrechnungs- und Kalkulationsprogramm sowie
  • kommunikationsstark und eigenständige Arbeitsweise

Das Angebot

  • individuelle Einarbeitungszeit
  • spannende Bauprojekte in einem innovativen Umfeld mit hohem Lernpotential
  • fachliche Förderung durch Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine sympathische Arbeitsatmosphäre mit hohen Teamzusammenhalt
  • attraktive Konditionen und ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Vanessa Jentsch unter +49 (0)30 5 7700 5144 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.