< Zurück

Bauprojektmanager (m/w/d)*

Unser Mandant ist eine der größten und erfolgreichsten Wohnungsbaugesellschaften im nord­deutschen Raum und blickt auf eine rund 80-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Mit einem Be­stand von etwa 10.000 Wohnungen, zahlreichen Stellplatzanlagen und diversen Gewerbe­ein­hei­ten be­währt sich die Baugenossenschaft im Osten Hamburgs. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Neubau über die Modernisierung und Instandhaltung von Immobilien bis hin zu ver­schie­de­nen Formen des Anlagemanagement für seine Mitglieder. Unser Auftraggeber ist ein Vorreiter im Ausbau des digitalen Bestandsmanagements und entwickelt sich durch seine zukunfts­orientiere Denkweise stetig weiter.

Dazu gehört auch die energetische sowie nachhaltige Weiterentwicklung der bestehenden Wohn­quartiere.

Hierfür suchen wir einen erfahrenen Bauprojektmanager*, der mit Freude und Eigeninitiative komplexe sowie großvolumige Quartiersentwicklungen zum Erfolg führt.


Das Aufgabengebiet

  • Leitung von Quartiersentwicklungsprojekten im Wohnungsbestand
  • Führung der Projektteams bestehend aus Planern, Fachingenieuren, externen Dienstleistern sowie internen Projektbeteiligten
  • Vertretung der Genossenschaft gegenüber Mitgliedern, Projektbeteiligten und Behörden
  • Sicherstellen der Einhaltung von gesetzlichen, behördlichen und internen Vor­gaben
  • Ziel- und ergebnisorientierte Projektsteuerung während der Planung und Aus­führung der Projekte
  • Sicherstellen der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Erarbeitung der Vergabestrategie, Vorbereitung und Verhandlung der Planer- und Bauverträge inkl. des laufenden Vertragsmanagements
  • Erarbeiten und Führen von Projektdokumentationen mit internen und exter­nen Partnern

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder ver­gleich­bare Qualifikation
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position, z. B. als Projektleiter* bei einem Generalunternehmen, Projektentwickler* oder Bauträger* im Wohnungsbau
  • Erfahrung in der Steuerung und Umsetzung komplexer Projekte sowie im Multi­projektmanagement
  • Nachweisbare starke technische Expertise im Bereich Modernisierung / ener­ge­ti­sche Sanierung
  • Entscheidungsfreude, basierend auf umfassenden technischen Kenntnissen
  • Kenntnisse der relevanten Gesetze und Verordnungen (BauGB, LBauO, HOAI, VOB) sowie der allgemein anerkannten Regeln der Technik und der ein­schlä­gi­gen EN- und DIN-Normen

Das Angebot

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem agilen Team
  • Gestaltungsspielräume und die Chance, die Bestände und Wohnquartiere aktiv mitzugestalten
  • Eine 37-Stunden-Woche bei flexibler Arbeitszeit
  • 30 Urlaubstage
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, u. a. betriebliche Altersversorgung
  • Firmenwagen zur privaten Nutzung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Claudia Matzke unter +49 40 2286 844 92 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wen­dung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Perso­nen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.