< Zurück

Bauleiter (m/w/d)*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Kontakt:

    Isabelle Beudeker

  • Jobreferenz:

    IsBe/12940

  • Gültig bis:

    24.11.2021

Unser Mandant ist eine Hausverwaltung und Investorengruppe mit Hauptsitz in Berlin und widmet sich seit mehr als 50 Jahren der Realisierung, Erhaltung und Optimierung erstklassiger Immobilienprojekte. Das Haus managt Einzelhandels-, Büro und Logistikflächen sowie Hotels, Ärztehäuser, Wohnimmobilien und mehr.


Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauleiter/in (w/m/d) für den Standort Berlin.

Das Aufgabengebiet

  • Leitung der Projekte im Einsatzgebiet
  • Koordination und Überwachung der Sanierungen und Modernisierungen von Wohneinheiten
  • Ausbau von Gewerbemietflächen
  • Ausführung von An- und Umbauarbeiten
  • Kostenschätzung und -optimierung sowie Kostenkontrolle

Das Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder abgeschlossene bautechnische Ausbildung
  • einschlägige Berufspraxis
  • fundierte Kenntnisse in der VOB und HOAI
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und überzeugendes Auftreten
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Stressresistenz
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Führerschein Klasse B

Das Angebot

Sie erwartet eine zukunftsorientiertes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen mit offenem und kollegialem Betriebsklima. Abgerundet wird das Ganze mit einer attraktiven Bezahlung und weiteren Benefits.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Isabelle Beudeker unter 030577005180 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.