< Zurück

Bauleiter (m/w/d)*

  • Ort:

    Mannheim

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Madeleine Wißner

  • Jobreferenz:

    MaWi/11885

  • Gültig bis:

    11.07.2021

Unser Mandant eine Wohnungsbaugesellschaft ist mit einem Bestand von rund 19.000 eigenen Wohnungen ist der größte kommunale Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg. Die Stadt Mannheim mit ihrer vielfältigen Infrastruktur gilt als interessanter Arbeits-, Wohn- und Lebensstandort in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung von Maßnahmen zur technischen Bestandsbewirtschaftung unserer Immobilien
  • Unterstützung der Kunden- und Objektbetreuer vor Ort
  • Bauleitung/Projektleitung mit projektbezogener Kostenkontrolle und Abrechnung von Neubau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Instandhaltungsaufträgen oder Baumaßnahmen an Handwerker
  • Kosten- und Terminkontrolle der Handwerker/Baumaßnahmen
  • Budgetplanung und -kontrolle sowie monatliche Geldmeldung
  • Gebäude- und Wohnungsbegehungen im Rahmen der Überwachungs- und Verkehrssicherungspflicht, Dokumentation und Bearbeitung von Schäden und Mängeln
  • Erstellung bzw. Mitwirkung bei Kostenvoranschlägen und Leistungsverzeichnissen
  • Notdienstbereitschaft / Rufbereitschaft

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Bauleitung (Hochbau), Baubetreuung und Bauabrechnung nach HOAI/VOB
  • Spezifische Erfahrung in der Gebäudeinstandhaltung
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht (HOAI, VOB, Landesbauordnung BW)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, Kenntnisse SAP/RE von Vorteil
  • Teamorientierte und interdisziplinäre Arbeitsweise
  • Wirtschaftliches und eigenverantwortliches Planen und Handeln sowie Verhandlungsgeschick
  • Führerschein Klasse B und eigener Pkw

Das Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Immobilienwirtschaft
  • Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten
  • Digitale Transformation mit hohem Stellenwert im Unternehmen
  • Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung / Weiterentwicklung
  • Sehr gute Work-Life-Balance, 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche, variable Arbeitszeiten
  • Zusätzliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Sonderzahlungen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in modernen Räumlichkeiten
  • Sport- und Gesundheitsangebote
  • Nutzung unserer Kantine zu moderaten Preisen
  • Nutzung von Jobticket und/oder Tiefgaragenstellplatz

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Madeleine Wißner unter +49 (0)69 34877 0912 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.