< Zurück

Bauleiter (m/w/d) im schlüsselfertigen Wohnungsbau*

  • Ort:

    Frankfurt am Main

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Philipp Sonnenschein

  • Jobreferenz:

    PSo/10127

  • Gültig bis:

    23.01.2021

Unser Mandant ist seit über 25 Jahren, ein sehr erfolgreicher sowie ein anspruchsvoller Immobilieninvestor, Entwickler und Bestandsverwalter von Wohnimmobilien mit Sitz in Frankfurt am Main. Derzeit beläuft sich der Bestand im Rhein-Main-Gebiet über einem Gesamtvolumen von ca. 1.500 Wohneinheiten bei einem jährlichen Projektvolumen von ca. 50 Millionen Euro. Der Fokus liegt im Bereich hochwertiger Wohnimmobilien, beginnend mit der Konzeptions- und Planungsphase bis zur schlüsselfertigen Übergabe sowie der Vermarktung bis hin zum Betrieb. 

Harmonie und Dynamik zeichnen unseren Mandanten aus - durch kontinuierliche Erweiterung des Immobilienbestandes, wächst derzeit das Unternehmen sowie das Immobilien-Team. Es ist das erklärte Ziel unseres Mandanten, Werte zu erhalten und nachhaltiges Wachstum zu gestalten. Die Zufriedenheit der Mieter liegt ihnen besonders am Herzen. Sie führen alle nötigen Maßnahmen durch um ein angenehmes Wohnen, in den eigenen vier Wänden, zu ermöglichen.

Der Geschäftsführer zeichnet sich durch seine zahlreichen Erfolge und langjährige Erfahrung im Immobilienbereich aus. Seine sympathische und bodenständige Art macht ihm zu einem angenehmen Arbeitgeber, der auch die nötigen Führungsqualitäten vorweist, um das Unternehmen erfolgreich voran zu bringen.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauleiter/Bauingenieur (m/w/d). Der Dienstsitz ist in Neu-Isenburg und Frankfurt am Main.

Das Aufgabengebiet

• Verantwortung für die Bauleitung, Prüfung und Abrechnung von Bauleistungen im schlüsselfertigen Wohnungsbau bis zur Übergabe an den Kunden
• Verantwortlich für den reibungslosen technischen Ablauf der Projekte sowie Sicherstellung einheitlicher Prozessabläufe
• Mitwirken bei der Planung, Kalkulation und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen
• Führen von Verhandlungsgesprächen sowie die Beauftragung der Gewerke
• Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle der Bauvorhaben
• Steuerung und Koordination der externen Unternehmen
• Durchführen von Abnahmen und Übergaben, sowie Begleiten des Mängelmanagements
• Kontinuierlicher Soll-Ist-Vergleich des Projektstandes

Das Anforderungsprofil

• Abgeschlossenes (Hochschul-)Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker/-in oder vergleichbarer Abschluss
• Mehrjährige Erfahrung in der Bauleitung und idealerweise in der Abwicklung im schlüsselfertigen Wohnungsbau
• Praktische Kenntnisse in Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sowie Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung von ausgeführten Bauleistungen
• Erfahrungen im deutschen Baugewerbe, in der Steuerung von Nachunternehmen und der Abnahme von Bauleistungen
• Kenntnisse in der Verfolgung von Mängeln und Gewährleistungssachverhalten
• Kenntnisse im Baurecht, der HOAI und der VOB
• Durchsetzungsfähigkeit und Koordinationsstärke
• Strukturierte Arbeitsweise und bodenständiges Auftreten
• Sachliche und diplomatische Persönlichkeit
• Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Das Angebot

• Eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Projektarbeit in einem wachsenden Unternehmen
• Einen sicheren Arbeitsplatz in einem spannenden Tätigkeitsfeld
• Baustellen im Rhein-Main-Gebiet
• Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
• Inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen mit flachen Hierarchien
• Dienstwagen, Handy, Laptop

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Philipp Sonnenschein unter +49 89 215 39 7370 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.