< Zurück

Bauleiter (m/w/d) Bauen im Bestand | München*

  • Ort:

    München

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Christian Neumeir

  • Jobreferenz:

    ChN/10490

  • Gültig bis:

    22.03.2021

Bereits seit 1925 vertrauen Privatkunden, institutionelle Kapitalanleger, Family Offices, Stiftungen und Wohnungseigentümergemeinschaften auf die Expertise unseres Mandanten. Mittlerweile verwaltet das Traditionsunternehmen an den Standorten München, Frankfurt und Düsseldorf mehr als 25.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten (Portfoliogesamtwert ca. 4 Milliarden Euro) mit über 100 Mitarbeitern. Hierdurch zählt unser Mandant zu den größeren inhabergeführten Immobilienunternehmen in Deutschland. Zu den Leistungen gehören neben dem klassischen Property Management, die Verwaltung von Miethäusern, WEG Verwaltung, Immobilien Investment (Beratung / Bewertung / An- & Verkauf) und Vermietung. Der Bereich Bautechnik rundet den Service speziell im Geschäftsfeld Property Management ab. So wurden in den vergangenen 10 Jahren Sanierungen und Modernisierungen im Bestand mit einem Volumen von etwa 100 Millionen Euro koordiniert und gesteuert. Trotz der kontinuierlichen überregionalen Ausrichtung ist das Unternehmen bis heute seiner traditionellen Wertekultur als Familienunternehmen treu geblieben. Moderne digitale IT-Strukturen, eine konsequente und nachhaltige Weiterbildung der Mitarbeiter sowie ein stetes organisches Wachstum sind die Grundlagen für eine hohe Wettbewerbsfähigkeit und eine chancenreiche Zukunft des Unternehmens. Aufgrund des fortschreitenden Wachstums suchen wir ab sofort und in unbefristeter Festanstellung einen Bauleiter (m/w/d) Bauen im Bestand am Standort in München.

Das Aufgabengebiet

  • Planung, Kostenschätzung, Ausschreibung, Abrechnung und Abnahme von Baumaßnahmen und -projekten im Großraum München
  • Überprüfung der sach- und fachgerechten Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen sowie Sicherstellung der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitätsstandards
  • Sicherstellung einheitlicher Prozessabläufe sowie Wirtschaftlichkeit von Modernisierungsmaßnahmen
  • Steuerung der Nachunternehmer
  • Regelmäßige Objektbegehungen inkl. Dokumentation
  • Mängelmanagement und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Unterstützung des Property Management Teams in technischen Fragen

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder eine Ausbildung zum Bautechniker, idealerweise mit Zusatzausbildung im immobilienwirtschaftlichen Kontext (oder vergleichbar)
  • Erfahrung in der Bauleitung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Kenntnisse als geprüfter Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d) sind von Vorteil
  • Engagement, Teamgeist und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent und lösungsorientierte Herangehensweise
  • Hohe Kunden- und Kostenorientierung
  • Versierter Umgang mit MS-Office-Programmen und sichere Anwendung von CAD (ArCon, Archi CAD) und AVA-Programmen (G&W California)
  • Kommunikationsstärke (sichere Deutschkenntnisse in Word und Schrift)
  • Führerschein der Klasse B

Das Angebot

  • Ein motivierendes Umfeld und flache Hierarchien sorgen für ein professionelles und angenehmes Arbeitsklima
  • Fortlaufende individuelle Schulungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitmodelle
  • Freitags ab 12:00 Uhr Feierabend
  • 13. Monatsgehalt
  • Modern ausgestattete Büros
  • Outdoor-Aktivitäten
  • Poolfahrzeuge für Außentermine
  • viele weitere Sozialleistungen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Christian Neumeir unter +49 (0)89 215 476787 (Jobreferenz: ChN/10490) an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.