< Zurück

Associate/Director Corporate Finance / Real Estate Finance (m/w/d)*

Unser Mandant mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Wertpapierhandelsbank und führende Finanzierungsplattform mit Immobilienschwerpunkt sowie Teil einer börsennotierten Unter­nehmensgruppe. Das Tätigkeitsspektrum umfasst die Beratung, Strukturierung und Finanzierung von Projekten in der Real Estate-Branche bzw. verwandten Bereichen mit Schwerpunkt in Deutsch­land und Europa. Für unterschiedliche Asset- und Risikoklassen werden in diesem Zusam­menhang innovative und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen entlang der Immobi­lienwertschöpfungskette erarbeitet. Neben einem großen Netzwerk auf Investoren- sowie Kun­denseite und dem Zugang zum internationalen Kapitalmarkt bietet die Gesellschaft darüber hinaus ein wachstumsstarkes und sich kontinuierlich weiterentwickelndes Arbeitsumfeld.

Die hinter der Bank stehende Unternehmensgruppe ist ein voll integrierter Investmentmanager, der den gesamten Lebenszyklus einer Investition abdeckt. Im Konzern bietet das Unternehmen das gesamte Spektrum an Real Estate Investment Management Services wie Investment-, Fonds-, Asset-, Property- und Facility Management an. Der Kundenstamm besteht aus vorwie­gend institutionellen Anlegern sowie semi-institutionellen Investoren (vermögenden Privat­investoren und Family Offices). Der wichtigste Markt der Unternehmensgruppe ist Deutschland. Hinzu kommen ausgewählte Aktivitäten in anderen europäischen Ländern wie Österreich und den Benelux-Staaten sowie Spanien. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von mehr als EUR 25 Mrd.

Aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung und der deutlichen Ausweitung des Trans­aktionsvolumens wird für das Corporate Finance Team Verstärkung in Form eines Associate Director Corporate Finance / Real Estate (m/w/d) gesucht. In dieser Rolle unterstützen Sie das Team in der Analyse, Aufbereitung, Strukturierung und Platzierung von Finanzierungen. Neben einer sehr offenen und familiären Unternehmenskultur in einem sich kontinuierlich weiter­ent­wickelnden Umfeld, bietet die Gesellschaft ein attraktives Gehaltspaket, flexible Arbeitszeiten und eine gelebte Kultur flacher Hierarchien.

Das Aufgabengebiet

  • Ansprechperson und Teil-Verantwortung für neue Finanzierungstransaktionen
  • Begleitung des gesamten Finanzierungsprozesses, von der Neukundenakquise bis zur Auszahlung bei den unterschiedlichen Finanzie­rungsstrukturen (Debt / Mezzanine / Equity)
  • Eigenverantwortliche Analyse und Aufbereitung der Projekte sowie Erstellung zugehöriger Analysen und Dokumente für die Finanzierung
  • Eigenständige Investorenansprache und Platzierung der erarbeiteten Finanzie­rungsstruktur bei Banken und institutionellen Investoren
  • Erstellung umfassender Bonitäts- und Risikoanalysen in enger Zusammen­arbeit mit internen und externen Spezialisten (Property, Legal und Tax Due Diligence) sowie Beobachtung und Analyse relevanter Immobilien-, Banken- und Finanzierungsmärkte

Das Anforderungsprofil

  • Kaufmännische und/oder technische Ausbildung in Verbindung mit einem Hochschulabschluss oder ähnlichen Zusatzqualifikationen
  • Fundierte mehrjährige Berufserfahrung in der gewerblichen Immobilien­finanzierung und der Gestaltung von Finanzierungsstrukturen bei einer/einem Bank, Projektentwickler, Immobilien-KVG, Investmentmanager oder Family Office von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse mit Microsoft Office (Excel, PowerPoint)
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denken
  • Sehr teamorientierte Arbeitsweise mit Projektmanagementtalent und einer unternehmerischen Denkweise

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Emanuel Diehl unter +49 69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.