< Zurück

Asset Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein mittel großes Family Office in Berlin, das ausschließlich den Bestand einer Familie deutschlandweit verwaltet und vor allem in Berlin zwei Prestigeobjekte im Portfolio hat. Mit tiefer Branchenerfahrung, kann unser Mandant auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Dies ist nicht nur einer nachhaltigen Unternehmensführung, sondern auch auf die tatkräftigen und motivierten Mitarbeiter (m/w/d) zurückzuführen. Hierbei wird besonders auf kollegiale Zusammenarbeit und ein positives Arbeitsklima geachtet. Es erwartet Sie ein Team von ca. 25 Mitarbeitern und ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen sowie direktem Kontakt zur Geschäftsführung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem Umfeld, in dem Sie schnell Verantwortung übernehmen und sich persönlich wie fachlich entwickeln können.

Bedingt durch die wachsenden Strukturen und den hohen Anspruch an die individuelle Betreuung der anspruchsvollen Mieter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Asset Manager (m/w/d) am Standort in Berlin!

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortliche für die Steuerung und Übernahme von ca. 2 umfangreichen Gewerbeobjekten im Asset Management in Berlin
  • Betreuung von circa 180.000 qm Fläche und einem geschätzten Volumen von circa 1 Milliarde Euro
  • Führung des Bestandteams bestehend aus (technischem) Property Management und Buchhaltung
  • Intensive Betreuung der Mieter in den jeweiligen Objekten zur Sicherstellung langfristiger Vermietungskonzepte
  • Erstellung, Implementierung und stetige Kontrolle der jährlichen Businesspläne sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Investitions- sowie Finanzie­rungs­plänen, welche die kurz-, mittel- und langfristige Planung darlegen
  • Auswahl, Steuerung und Überwachung externer Dienstleister
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung und den Eigentümer

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (IREBS, BA etc.), idea­ler­weise mit immobilienspezifischem Schwerpunkt (z. B. Bachelor/Master in Real Estate, Immobilienökonom o. Ä.)
  • Relevante Berufserfahrung im Asset Management und in der Vermietung gewerblicher Immobilien, eventuell bereits Erfahrung in einem Family Office
  • Verständnis von Cashflow-Berechnungen, Portfolioanalysen und Controlling sowie Erfahrung in der Erstellung von Reportings
  • Ausgeprägter Kommunikations- sowie Präsentationsstärke und der Fähigkeit, das Unternehmen professionell zu repräsentieren
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Hohe Motivation und Hands-on-Mentalität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Patrick Bierhals unter +49(0)30577005124 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.