< Zurück

Architekt (m/w/d) als Projektleiter*

  • Ort:

    Hamburg

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Katharina Reinig

  • Jobreferenz:

    KRe/10861

  • Gültig bis:

    17.03.2021

Unser Mandant ist ein mittelständisches und modernes Architekturbüro mit Standorten in Berlin und München. Das Team entwickelt und plant intelligente Immobilienkonzepte, maßgeschneidert nach den Wünschen der namhaften Bauherren. Das Architekturbüro konnte über die letzten 50 Jahre ein breites Spektrum an Wohn- und Gewerbeimmobilien planen und realisieren.

Dafür werden Sie Teil des Hamburger Büros und arbeiten mit rund 100 Kollegen deutschlandweit standortübergreifend zusammen. Als Projektleiter (m/w/d) bekommen Sie die Chance, für die erfolgreiche Umsetzung von anspruchsvollen Großprojekten Verantwortung zu übernehmen.

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der Leitung für anspruchsvolle Großprojekte in den LPH 6-8
  • Leitung des internen Projektteams mit bis zu zwei Bauleitern
  • Bildung einer Schnittstelle zwischen der Planung und sämtlichen Projektbeteiligten in der Ausführung, wie z. B. den GU- und Gewerk-Bauleitern
  • Verantwortung für die Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen sowie Vergabe
  • Projektleitung für die Objektüberwachung

Das Anforderungsprofil

  • Technisches Studium im Bereich des Bauingenieurwesens, der Architektur oder eine adäquate Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung in der Bauleitung für komplexe Hochbauprojekte (Neubau oder Bestand) wünschenswert
  • Kenntnisse der relevanten Vorschriften wie VOB, EN- und DIN-Normen
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten gepaart mit ausgeprägten Teamplayereigenschaften

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Katharina Reinig unter +4930577005119 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.