< Zurück

Analyst (m/w/d) Asset Management*

Unser Mandant ist ein internationaler Asset- und Investmentmanager von hochwertigen, gemischt genutzten Gewerbegebäuden. Die Anlagestrategie konzentriert sich auf den nachhaltigen sowie langfristigen Erwerb, den Aufbau und das Management des Portfolios in zentraler 1A-Lage. Derzeitig umfasst das Volumen rund 1 Mio. qm Assets under Management. Der Zeithorizont der Anlagestrategie verschafft unserem Kunden einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Denn hierdurch ist das Unternehmen in der Lage, die hochwertigen Gebäude mit dem Fokus auf eine starke und exzellente Mieterbindung zu managen. Darüber hinaus ermöglicht das jahrelange internationale Real Estate Know-how unseres Kunden, den Wert des Bestandes kontinuierlich zu halten sowie zu verbessern und dabei auf die neuesten Innovationen und Trends aus aller Welt zu reagieren.

Im Zuge des erfolgreichen Wachstums des Unternehmens agiert ein kleines und spezialisiertes Team vom Standort München aus für das deutschlandweite Portfolio. Im exklusiv mandatierten Auftrag sind wir aktuell auf der Suche nach einem hoch motivierten Analysten (m/w/d) im Bereich Asset Management. An einem modernen Arbeitsplatz im Herzen Münchens schließen Sie sich einem lokalen Team ambitionierter Immobilienfachleute an und werden Teil eines gleichgesinnten globalen Familiennetzwerkes. Darüber hinaus bietet sich Ihnen die spannende Gelegenheit, in einem internationalen Immobilienunternehmen tätig zu werden. Ein attraktives Gehaltspaket rundet das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Asset Management über den kompletten Lebenszyklus der Objekte hinweg sowie Unterstützung dessen bei der Entwicklung sowie Optimierung von wirtschaftlichen und nachhaltigen Strategien
  • Eigenverantwortliche Analyse, Auswertung und Strukturierung der Objektdaten, Objektkalkulation und -controlling
  • Immobilien- und finanzwirtschaftliches Cash-Flow-Modelling sowie Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Business Plänen
  • Erarbeitung von Szenarioanalysen, Machbarkeitsstudien und Werteentwicklungen unter Berücksichtigung komplexer Sachverhalte
  • Mitwirken bei den Due Diligence-Prozessen der Investments
  • Regelmäßige Datenauswertung, Research und Reporting
  • Erstellung von Power-Point-Präsentationen
  • Durchführung weiterer Markt-, Standort-, Trend- und Objektanalysen auch im Zuge von An- und Verkäufen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Immobilien-, Betriebs- oder Volkswirtschaft bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau, idealerweise mit Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (m/w/d) oder Immobilienökonomen (m/w/d)
  • Erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position ist wünschenswert
  • Analytisch sowie konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Agilität
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sichere Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Ein hochattraktives, luxuriöses Immobilienportfolio
  • Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen Münchens
  • Eine attraktive Vergütung
  • Flache Hierarchien
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Ein internationales Arbeitsumfeld

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Nadja Dubey unter +49 (0)89 2 1547 6781 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.